Jugendriege Eiken
Die Jugi Eiken an der LAEM in Stein

Marina Ries
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am Sonntag den 17.05.15 war es so weit, und die LAEM in Stein stand vor der Tür. Dieses Jahr ein wenig speziell, weil auch gleichzeitig noch der SlowUp Hochrhein stattfand. Trotz zahlreicher anderen Anlässen an diesem Wochenende, durfte die Jugi Eiken mit 22 Hoch motivierten Kindern starten. Und so ging es um 11.00Uhr mit den ersten Wettkämpfen los. Von der U18Weiblich und Männlich bis zur U10 Weiblich und Männlich haben wir alles vertreten. In diversen Disziplinen wie Hoch, Weit, Lauf, Ballwurf und so weiter Kämpften wir uns durch den Tag. Da das Wetter auch so toll mitgespielt hat, war das Ergebnis noch schöner zu geniessen. Am Ende des Tages durfte Trinh Hanry 4 mal Gold in Weit, Kugel und 60m und 1 mahl Brose in Speer abholen. Jegge Nico erkämpfte sich im Kugel stossen die Brose Medaille. John Nelio holte sich Silber beim Speer. Urech Irina holte sich Hoch Silber. Dinkel Selina erkämpfte sich im 1000m lauf die Brose Medaille. Botmer Tabea holte Silber im Weit und Brose im 60m lauf. Wir sind stolz auf alle unsere Jugi Kinder und freuen uns auf den nächsten Anlass.

Aktuelle Nachrichten