Frauenriege Walterswil
Die Frauenriege war zu Gast in der Innerschweiz

Rahel Bühler
Merken
Drucken
Teilen

Die Vereinsreise der Frauenriege Walterswil führte dieses Jahr in die Innerschweiz auf die Klewenalp. Vor der Wanderung zur Stockhütte kühlten wir unsere durstigen Kehlen im Bergrestaurant Alpstubli. Via Emmetten ging es weiter nach Seelisberg. Einige wagten einen Abstecher zum „Seeli“ und nahmen ein erfrischendes Bad oder kühlten zumindest ihre Füsse. Im Hotel Bellevue genossen wir die tolle Aussicht, das feine Essen und einen guten Schlaf.

Nach dem Frühstück nahmen wir den Abstieg zum Rütli unter die Füsse. Die Rast auf der geschichtsträchtigen Wiese war gemütlich und gleichzeitig aber auch beeindruckend. Mit dem Schiff ging es weiter nach Brunnen. Dort verpflegten wir uns und hatten dann eine interessante Führung im Swiss Knife Valley Visitor Center.

Kurz vor 19 Uhr trafen wir müde aber zufrieden mit dem „Nazeli“ wieder am Bahnhöfli Walterswil-Striegel bzw. am Bahnhof Safenwil ein.