Verkehrs- und Verschönerungsverein
Die Blumen sind gekommen und erfreuen die Passanten

Verschönerungsverein bringt den Frühling ins Dorf

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Letzten Herbst unternahm der Verschönerungsverein Frick mit einigen freiwilligen Helfern eine Blumenzwiebel-Setzaktion an der Hauptstrasse vom Dino-Kreisel dorfeinwärts. Der Gedanke war: im Frühling alle Passierenden mit einer Farbenpracht zu begrüssen. Nach Bodenuntersuchungen durch Fachpersonen wurde die Machbarkeit bestätigt.. Petrus organisierte speziell für diesen Samstag wieder einmal trockenes Wetter und los ging es.
So einfach war die ganze Aktion dann doch nicht, da alles steiniger war als angenommen wurde. Mit vereinten Kräften, Blasen an den Händen und viel Schweiss setzte der Verschönerungsverein Frick mehrere Tausend Blumenzwiebeln. Nach der anstrengenden Arbeit hatten einige ihre Zweifel, ob wohl im Frühling die Blumen den Weg ans Licht finden würden. Im Winter kam die Frage auf: überstehen die Zwiebeln diese Kälte und das viele Salz? Mit grosser Spannung wurde somit der Frühling erwartet und die Freude war riesig, als die ersten Blumenspitzen durch die Erde stachen. Jetzt erfreuen sich - dank der Initiative des Verschönungsverein Frick - viele Menschen an dieser Blumenpracht. mh