DTV Künten
Die 59. Generalversammlung des DTV Künten hat erfolgreich stattgefunden

Der Damenturnverein (DTV) Künten traf sich am Freitag, 26. Januar 2018 zur 59. Generalversammlung im Restaurant Fahr in Sulz bei Künten. Nachdem alle den passenden Platz eingenommen hatten, wurde vom Fahr-Team ein Prosecco-Risotto mit Pouletbrust auf Spinat serviert.

Stefanie Matter
Merken
Drucken
Teilen
Jahresbericht Volleyball (stehend Schiedsrichterinnen. von links nach rechts Franziska Peterhans, Adina Gehrig, Vanessa Gehrig, Tanja Stadler)
10 Bilder
Ehrung fleissige Dogerin
59. GV Damenturnverein Kütten
Jahresbericht Muki Turnen (Seraina van Baar)
DTV Torte
Seraina van Baar (links stehend) präsentiert die DTV Torte
Vorstand (von links nach rechts Sibylle Staubli, Käthi Stadler, Gabi Matter, Stefanie Matter, Seraina van Baar) es fehlen Monika Peterhans und Elisabeth Meyer

Jahresbericht Volleyball (stehend Schiedsrichterinnen. von links nach rechts Franziska Peterhans, Adina Gehrig, Vanessa Gehrig, Tanja Stadler)

Zur Verfügung gestellt

Gestärkt vom fantastischen Essen startete die GV pünktlich mit 52 anwesenden Mitgliedern. Der DTV Künten freut sich sehr über vier neu aufgenommene Mitglieder aus dem Volleyball!

Seit längerem Tradition hat weiterführend die Ehrung der fleissigsten Turnerinnen und Dogerinnen. Verschiedenste Danksagungen und Gratulation folgten, denn viele Mitglieder haben im vergangenen Jahr wieder Grosses geleistet und sind mit viel, nicht selbstverständlichem Engagement im Verein aktiv.

Speziell erwähnt wurden neben den Leiterinnen und TrainerInnen beispielsweise auch Adina und Vanessa Gehrig, welche die Schiriprüfung erfolgreich gemeistert haben und seit dieser Saison für den DTV als neue Schiedsrichterinnen im Einsatz sind.

Jahresrückblick

Gabi Matter verkündete den Anwesenden stolz, dass der DTV Künten aktuell 72 Mitglieder, davon 39 Volleyballerinnen, verzeichnet. Anschliessend konnten die Mitglieder dem Jahresbericht der Präsidentin Gabi Matter lauschen und das Vereinsjahr Revue passieren lassen.

Seraina van Baar berichtete lebhaft und sichtlich erfreut aus dem sehr gut besuchten MuKi Turnen. Das Volleyball des DTV Künten feiert bereits sein 15-jähriges Bestehen! Im Jahresbericht führte uns Tanja Stadler durch die Vergangenheit des DTV Künten Volleyball, welches 2003 von heutigen Volley (Gros-)Mami Käthi Stadler gegründet wurde.

Einige Spielerinnen, welche am ersten Training teilnahmen, sind dem DTV bis heute treu und stets aktiv. Der Zusammenhalt, das familiäre Klima im Verein und die Offenheit gegenüber neuen Mitgliedern scheint dabei für viele Mitglieder eine wichtige Rolle zu spielen.

Ob bei den Turnerinnen (Stepaerobic und Fitness), den Volleyballerinnen oder den Dogerinnen, Neumitglieder sind natürlich stets willkommen. Die Präsidentin verweist in diesem Zusammenhang auf die neu gestaltete und informative Homepage www.dtvkuenten.ch.

Nach geschlossener GV folgte ein weiteres Highlight. Seraina van Baar präsentierte zur Freude aller Mitglieder die eigens kreierte DTV-Torte, welche die verschiedenen Angebote des Damenturnverein Künten vereinte.

Wir konnten einen tollen Abend im Restaurant Fahr verbringen und möchten uns an dieser Stelle auch nochmals für die herzliche, zuvorkommende und unkomplizierte Gastfreundschaft beim Fahr-Team bedanken.