Benevol Kanton Solothurn
Deutsch zu Zweit - Einführungskurs für Freiwillige

Rosmarie Wyss
Merken
Drucken
Teilen

Interessieren Sie sich für Menschen aus anderen Ländern? Und haben Sie Lust darauf, sich während einem halben Jahr zwei bis viermal pro Monat mit einer Konversations-Partnerin oder einem Konversations-Partner zum Reden in Deutsch zu treffen? Dann sind Sie hier richtig: Wir vermitteln Begegnungen mit eingewanderten Menschen, die gerne mit Ihnen ihr Deutsch für den Alltag verbessern möchten.

Am Kursvormittag lernen Sie unser Freiwilligenprojekt „Deutsch zu zweit“ kennen und erfahren, was Freiwillige dabei erwartet. Sie erwerben Wissen im Umgang mit Menschen aus anderen Ländern und erhalten Werkzeuge, um sich in unklaren Situationen kompetent zu verhalten.

Wann:

Samstag, 17. September 2016, 9.00 – max. 13.15 Uhr
Flörli, Florastrasse 21, 4600 Olten

Kursthemen:

  • Vorstellung des Projektes
  • Migrationsgründe, rechtliche und soziale Situation von Migrantinnen und Migranten
  • Aspekte der Begegnung und Kommunikation im Migrationskontext
  • Praktische Tipps

Unkostenbeitrag für Interessierte CHF 25.- (inkl. Imbiss). Der Betrag wird bei späterem Einstieg ins Projekt rückerstattet. Für bereits im Projekt „Deutsch zu zweit“ aktiv Engagierte ist die Teilnahme kostenlos; eine Teilnahme am Kurs ist für sie nicht Bedingung.
Anmeldung bis spätestens 1. September an: BENEVOL Kanton Solothurn, info@benevol-so.ch; Tel: 062 212 26 45
Deutsch zu Zweit ist ein gemeinsames Projekt der Fachstelle Integration Olten und BENEVOL Kanton Solothurn