Verkehrs- und Verschönerungsverein
Der Verschönerungsverein Frick (VVF) organisiert einen Aktionstag

Sammeln von Unrat

Marcel Siegrist
Drucken

In enger Zusammenarbeit mit der Primarschule Frick fanden sich am letzten Samstag 23 Kinder und 14 Erwachsene ein, um sich für ein sauberes Frick zu engagieren. Der jüngste Teilnehmer war 4 Jahre! Ausgestattet mit gutem Schuhwerk, Handschuhe, Leuchtwesten und Abfallsäcken begaben sich die gut motivierten Freiwilligen in Gruppen auf ihre Runde. Mit wichtiger Unterstützung der Erwachsenen wurden innert 2,5 Stunden 50 Abfallsäcke à 35 Liter, 2 Velos, Trottinett, Heizkörper, Strassenpfosten und vor allem Pet-Flaschen sowie Alu-Dosen gesammelt. Anschliessend gab es das wohlverdiente Mittagessen, bei welchem besondere Erlebnisse ausgetauscht wurden und einige ihre Bereitschaft zur Mithilfe im nächsten Jahr bereits wieder angemeldet haben.

Der VVF hat präventiv bereits auch für mehr Sauberkeit in Frick investiert. Nachdem in diesem Jahr zwei weitere Dinokübel aufgestellt worden sind, stehen nun deren fünf im Dorf, durch die die Motivation „Abfall in den Kübel" gesteigert werden soll. (hü)

Aktuelle Nachrichten