Fussballclub
Der Samichlaus bei FCN mit einem Überraschungsgast

Boris Smiljanic beantwortete Fragen und gab Autogramme

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Am Samstag den 04.12.2010 hatten wir in der Turnhalle Zentrum einen überraschenden Besuch des Samichchlaus. Bei einigen Junioren und Juniorinnen war die Überraschung sichtlich erkennbar. Er hatte nicht nur Gutes zu berichten. Der Samichlaus hatte grosse Freude am zahlreichen erscheinen der Kinder und beschenkte jedes Kind mit einem Chlaussack.
Nach dem Chlausbesuch konnten wir den Junioren, Eltern und Trainern noch eine spezielle Überraschung bieten. Fussballprofi Boris Smiljanic wurde unter tosendem Applaus der anwesenden in der Turnhalle willkommen geheissen. Ein „Junge" aus Neuenhof der immer sich selbst blieb und nie abgehoben ist kehrte an die Wirkungsstätte seiner Jugend zurück. Den Anwesenden war die Begeisterung und Bewunderung für den mehrfachen Schweizermeister und Cupsieger, ex FC Basel und jetzigen GC Spieler förmlich in das Gesicht geschrieben. Es gab verschiedene Fragen der Kids die Boris mit Humor und Gelassenheit beantwortete, danach ging es an die „Arbeit für Boris" das Autogrammkarten schreiben ca. gegen 200 Karten hat Boris geschrieben und die Junioren haben sonst auch noch alles beschreiben lassen was Sie konnten (Schuhe, Tenu, Kappen etc.). Boris hat jeden wunsch der Kids erfüllt. Auch diverse Fotos wurden mit Ihm geschossen. Es war für viele Junioren ein unvergessliches Erlebnis einmal einem Fussballprofi so nahe zu sein. Man merkte Boris ist nicht nur ein Profi auf dem grünen Rasen sondern auch ausserhalb. Wir möchten uns an dieser Stelle bei Boris Smiljanic rechtherzlich bedanken dass er sich Zeit genommen hat bei unserem Anlass vorbei zu kommen. Du hast uns und auch allen Kindern des FC Neuenhof ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk gemacht DANKE!
Die Fotos zu diesem Anlass werden wir in kürze unter www.fcneuenhof.ch publizieren.(rf)