Männerchor Lommiswil
Der Männerchor auf Vereinsreise im Tal der Murg

Pius Hug
Merken
Drucken
Teilen
Auf Geländefahrt im Unimog

Auf Geländefahrt im Unimog

Am 18./19. August fand die diesjährige, zweitägige Vereinsreise statt. Bruno Stauffer, der Chauffeur von Schneider Reisen, holte uns am frühen Samstagmorgen in Lommiswil ab. Alsdann ging die Fahrt über Basel bis zum Kaffeehalt ei der Raststätte Freiburg im Breisgau. Danach fuhren wir weiter zum ersten Ziel im Murgtal, der Kleinbrauerei Christoph, in Gaggenau. Der Braumeister erklärte und zeigte uns, was es für ein gutes Bier alles braucht. Anschliessend konnten wir unsere trockenen Kehlen mit dem Gebräu zur Genüge befeuchten. Dazu gab es einen leckeren "Schwarzwald-Teller". Am Nachmittag besuchten wir dann das Unimog-Museum, ebenfalls in Gaggenau. Auch hier genossen wir eine eindrückliche Führung durch dieses Museum der besonderen Art. Auf dem Mitfahr-Parcours liessen es sich einige nicht nehmen, im Unimog Steigungen bis 100%, 70% Gefälle und 20 Grad Seitenlage zu (er)fahren. Auch die Sonderausstellung "Der Unimog in der Landwirtschaft" bot viel Interessantes. Jetzt fuhren wir zum Hotel Mönchhof in Gaggenau-Moosbrunn. Nach dem Zimmerbezug gab's ein feines Nachtessen und wir liessen den Abend im Gartenrestaurant bei einem Schlummertrunk ausklingen. Am Sonntag führte uns die Heimreise über Baden-Baden zum Titisee. Dort machten wir einen Mittagshalt. Danach reisten wir entlang des Schluchsees über Landshut, Rheinfelden, den Hauensteinpass wieder zurück nach Lommiswil. Zwei schöne Tage bleiben in unserer besten Erinnerung. Der Dank der Sänger gilt dem Chauffeur und den beiden Organisatoren dieses Ausfluges!