Kneipp-Verein Muri-Freiamt
Der Kneipp-Verein Muri-Freiamt am Bärlauchplausch

Jrene Köpfli
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Bild K. H.

Am Sonntagvormittag, den 29. März trafen sich 26 strahlende Kneipperinnen und Kneipper in Muri zur traditionellen Bärlauchwanderung welche bereits zum 7. Mal durchgeführt werden konnte. Dass trotz den schlechten Wetterprognosen so viele Teilnehmer an diesem beliebten Event waren, freut uns sehr.

Arlette Fischer führte uns gekonnt in den Hasliwald, wo die jungen Bärlauchblätter, dessen Knospen sowie einige Schlüsselblumen unter anderem für den Apéro gepflückt wurden.

Entlang der ruhig fliessenden Bünz näherten wir uns dem Ziel, der Schulküche Boswil. In der wir mit auserwählten Rezepten unsere Sammlung unter fachkundiger Leitung verarbeiteten. Sei es zu Bärlauchsuppe, Brotaufstrich als Vorspeise, Salat mit Bärlauch - Vinaigrette, sowie Risotto.

Der Verein dankt Arlette Fischer für die Organisation, sowie den fleissigen Bäckerinnen für die feinen Kuchen.

Wieder ein gelungener Anlass, der die fünf Säulen der Kneipplehre bestätigt.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen. Denn schon am Sonntagnachmittag, 26. April folgt bei schönem Wetter das Frühlingserwachen an der Kneipp-Anlage Chlostermatte in Bünzen. An dem auch das Kneippbrot zur Degustation angeboten wi