Familieträff
Der Familieträff Stetten war auf dem Kinderweg Benzenschwil

34 Personen wandereten auf den Spuren von Freia und Gwendolyn durch den Benzenschwiler Wald

Conny Küng
Drucken
Teilen
3 Bilder

Entweder man suchte an diesem sonnig warmen Mittwochnachmittag das kühle Nass einer Badi auf, oder aber man begab sich zu Fuss in den angenehm schattigen Wald. 34 Personen vom Familieträff Stetten erlebten einen aufregenden Waldnachmittag in Benzenschwil zusammen mit Gwendolyn und Freia, den Leitfiguren des Kinderweg's. Es lockte nicht nur der Bach und die Baumstammbrücke, nein auch der Barfussweg und der tolle Spielplatz zogen die Kinder in ihren Bann. Bei der Chugelibahn, ein richtiges Highlight für die Kinder, gab's dann die verdiente z'Vieripause. Wie im Flug verging der Nachmittag und mit Zug und Bus ging es wieder zurück nach Stetten. Weitere Bilder und Anlässe sind unter www.familietraeff-stetten zu finden.

Conny Küng