Elternforum Rohrdorferberg
Das Elternforum Rohrdorferberg stellt sich vor

Barbara Binzegger
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Das Elternforum Rohrdorferberg wurde im Herbst 2008 aus einer Initiative der MOJURO und des Kirchlichen Regionalen Sozialdienstes Caritas Aargau gegründet. Um die Finanzierung zu gewährleisten, wurden Träger gesucht und mit der evang. ref. Kirchgemeinde Mellingen, der röm.-kath. Kirchgemeinde Rohrdorf, der Kreisschule Rohrdorferberg sowie der Schulen der Gemeinden Oberrohrdorf und Niederrohrdorf gefunden.

Im Januar 2010 hat sich das Elternforum in folgender Zusammensetzung neu gefunden (v.l.n.r.): Barbara Binzegger (Niederrohrdorf), Monika Cancellier (Busslingen), Markus Suter (Remetschwil), Eva Edlund (Bellikon) und Marlene Kilian (Remetschwil).

Nicht auf dem Foto abgebildet, aber dennoch weiterhin sehr stark engagiert sind Sira Keller (MOJURO) und Andi Meier (Kirchlicher Regionaler Sozialdienst Caritas Aargau). Dank ihrer Kontakte und ihrer Erfahrung am Puls des Geschehens gelingt es uns immer wieder die optimalen Referenten zu engagieren.

Ziel war und ist es bis heute, Eltern über wichtige und brennende Themen im Umgang mit ihren Kindern und Jugendlichen zu informieren. Dabei ist es uns immer wichtig, dass die Eltern aktiv an den Veranstaltungen teilnehmen. Themen wie Freiräume und Grenzen, Sexualität, Gewalt, Medien, Umgang mit Taschengeld, Mobbing, konstruktives Streiten und ADHS, um nur einige zu nennen, wurden durch kompetente Referenten näher beleuchtet.

Wir möchten nicht nur Eltern, sondern auch alle Personen, die mit der Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Alltag zu tun haben, erreichen.

Um immer mit dem richtigen Thema aufzuwarten, sind wir auf Euch liebe Eltern und Betreuungspersonen angewiesen. Zögert deshalb nicht und teilt uns jederzeit Eure Wünsche und Anregungen im direkten Gespräch über marlene.kilian@gmx.ch oder über die Homepage der MOJURO (Mobile Jugendarbeit Rohrdorferberg) www.mojuro.ch mit.

Zum Schluss noch ein wichtiger Hinweis auf unsere nächste Veranstaltung. Zum Thema „Lerncoaching“ werden von Heidi und Urs Wolf (www.erfolginderschule.ch) praktische und motivierende Tipps für Eltern und alle, welche Kinder beim Lernen begleiten, vermittelt. Dieser Abend findet am Donnerstag, 22. November 2012 im Ref. Kirchenzentrum Oberrohrdorf, Gwiggweg 1, von 19.30 bis ca. 22.00 Uhr statt.