Damenriege
Damenriege Sarmenstorf feiert 60-Jahr-Jubiläum

Feier an der Turnshow

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

An ihrer diesjährigen Turnshow hatten die turnenden Vereine Sarmenstorf einen spezielle Grund zu feiern. Die Damenriege ist nämlich heuer 60 Jahre alt geworden. Im Jahr 1950 brauchte es noch mutige Frauen, um den Verein zu gründen. Heute besteht er aus rund 50 Turnerinnen, die auch den Nachwuchs betreuen, damit Sarmenstorf auch weiterhin nicht nur eine Turner-, sondern auch eine Turnerinnenhochburg bleibt. Zum Jubiläum haben die Damen zum Schluss der gelungenen Turnshow 2010 sämtliche vergangenen Jahrzehnte, in denen die Damenriege aktiv war, nochmals auf der Bühne Revue passieren lassen. Von den Reigen und langen Röcken der 50er und 60er bis hin zu Step und Aerobik in kurzer enger Turner-Garderobe des neuen Jahrtausends gab es alles zu sehen. Und auch das "Nummern-Girl", das zu ehren der Damenriege selbstverständlich männlich war, kam beim Publikum gut an. Zusammen mit der Damenriege konnte am Samstag auch deren Präsidentin Gaby Schweingruber ihren Geburtstag feiern, was die Damenriege natürlich gebührend tat und sie zu einer Ehrenrunde und vielen Geschenken auf die Bühne holte.
Neben den Damen glänzten die Herren vor allem mit ihrer Minitramp-Nummer, bei der sie mit wunderschönen doppelten Salti das Publikum in ihren Bann zogen. Und wie immer sorgten zusätzlich die Kleinen für den Jöö-Effekt. (tb)