Sportvereine
Cupspiel 1/16 Final vom 22.10.2016

Nadja Ritter
Merken
Drucken
Teilen

White Horse Lengnau vs UH Zulgtal Eagles 2

Das Spiel gegen den Zweitligisten fand im Hasennäscht in Heimenschwand, im Berner Oberland statt. Anpfiff war um 20:00. Die Lengnauer dominierten von Anfang an das Spiel und schossen die ersten 4 Tore der Partie, bis den Bernern ihr erster Treffer gelang. Danach powerten die Lengnauer weiter und erhöhten auf 10:1. Kurz vor Drittelsende gelang den Eagles noch den Treffer zum 10:2.

Für die Lengnauer galt es im zweiten Drittel genau so weiterzumachen und an der bisherigen Leistung anzuknüpfen. Die Berner fanden im zweiten Drittel besser in die Partie, konnten aber auch dieses Drittel nicht für sich entscheiden. Nach 40 Minuten stand es 16:4.

Im letzten Drittel wurde das Spiel ein wenig härter und gereizter auf beiden Seiten, den Spielstand betreffend geschah aber nichts Aussergewöhnliches mehr. Zum Schluss stand es 21:7 für die Aargauer.

Lengnau überzeugte in diesem Spiel und vor allem im ersten Drittel, welches sicherlich schon die Vorentscheidung setzte. Nach der eher mageren Ausbeute an Toren der letzten Partien nutzten die Lengnauer vermehrt ihre Chancen und schossen wieder ihre Tore. Nächsten Sonntag trifft man in Zuckenriet auf R.Z. Meerenschwand und den STV Spreitenbach und es gilt dort mit dieser Effizienz weiterzufahren.