VBT Seetal
Chlaushock VBT Seetal in der Waldhütte Seon

Marco Kohler
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am Samstag, 29. November 2014 fand der traditionelle Chlaushock vom Velo & Bike Team Seetal in der Waldhütte Seon statt. Jedes Jahr organisiert eine andere Gruppe des Vereins diesen Anlass. Dieses Jahr war das J+S Leiterteam der Jungbiker im Einsatz.

Das Leiterteam stand bereist schon am Vormittag auf den Beinen. Für die Jungbiker wurde ein Programm zusammengestellt, in dem einmal nicht das Bike im Mittelpunkt stand. Auf dem Fussmarsch zur Waldhütte mussten die Kids sechs verschiedene Aufträge erfüllen. Welche Gruppe kriegt den schönsten Waldblumenstrauss hin (natürlich waren die Blumen aus den Privatgärten nicht erlaubt)? Welche Gruppe schafft es ein Foto zu schiessen, auf dem sich alle Gruppenmitglieder auf einem Baumstumpf befinden? In der Waldhütte gab es dann einen heissen Punch und selbstgemachte Wienerli im Teig. Nach dem Einstudieren des Cupsongs und den Ehrungen ging es dann 3 Stunden später wieder zurück ins Dorf.

Für das Leiterteam ging es jedoch bereits weiter mit den letzten Vorbereitungen für den Abend. Kulinarisch wurden die Vereinsmitglieder mit einem gemischten Salat, Aargauer-Braten, Spätzli und frischem Gemüse verwöhnt. Nach dem feinen Nachtessen wurden die Mitglieder fast 20 Jahre zurückversetzt. Es wurde ein Film mit den Best-ofs der VBTler in verschiedenen Fernsehsendungen gezeigt. Viel wurde über die alten Bikebekleidungen, Helme und Frisuren gelacht. Der Abend ging mit einem Hot-Berry Coup und gemütlichen Beisammensein zu Ende.

Ich möchte mich ganz herzlich beim Leiterteam für die grosse Unterstützung bedanken.

Bettina Hausmann