Gemeinnütziger Frauenverein
Babysitterkurs 2013

Doris Roth
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

babysitterkurs1.jpg

babysitterkurs1.jpg

Der diesjährige Babysitterkurs fand in Mellingen, im Reformierten Kirchgemeindehaus, statt. Bis auf den letzten Platz war der Kurs ausgebucht.

Wie schon vor zwei Jahren führte Frau Schelbert vom Schweizerischen Roten Kreuz Aaargau kompetent und mit viel Freude und Engagement durch den Kurs.

An zwei Samstagen wurden die Mädchen intensiv auf ihren verantwortungsvollen Job als Babysitter vorbereitet.

Gestartet wurde am ersten Tag mit folgenden Themen: Entwicklung (motorische, geistige und soziale), Sauberkeit und Schutz, sowie Beschäftigungen mit Kindern und verschiedene Abendrituale. Das Ganze wurde abgerundet mit einem Film über das „Spielen“.

Es war eine sehr interessierte und aufmerksame Mädchenrunde, die gespannt auf die Ausführungen der Kursleiterin hörte.

Am zweiten Samstag beschäftigten sie sich mit dem Wickeln der Kinder. Zu Besuch kamen ein 4-monate altes und ein 14-monate altes Kind. So konnten die angehenden Babysitter sehen wie unterschiedlich das Wickeln im jeweiligen Alter ist. Sogar die Geschwister kamen mit, die auch beschäftigt werden mussten.

Weiter war die Ernährung ein wichtiges Thema. Zubereiten von Schoppen und Breie, sowie gesunde Znüni und Zvieris vorbereiten. Krankheit und Unfallverhütung waren weitere Themen, die genau unter die Lupe genommen wurden.

Nach Abschluss des Kurses durften alle Teilnehmerinnen den SRK-Ausweis für Babysitting entgegennehmen.

Nun ist es an Ihnen, liebe Eltern: gönnen Sie sich doch wieder einmal einige freie Stunden oder einen gemeinsamen Abend. Rufen Sie an: Babysittervermittlung Mellingen,

Irene Saracino, Tel. 056 470 67 10 oder Stetten, Denise Humbel, Tel. 056 496 15 78.