Hockeyclub Rotweiss Wettingen
Aufstieg in die höchste Europäische Liga

Monika Wälti
Merken
Drucken
Teilen

Die Damen des HC Rotweiss Wettingen spielten als Vertreter der Schweiz in Siauliai (Litauen) an der EuroHockey Indoor Trophy, der zweithöchsten Europäischen Liga. In der Gruppenphase besiegten sie die Vertreter aus Italien, Kroatien und der Türkei und konnten als Gruppenerster um den Aufstieg spielen. Nachdem eine knappe Niederlage gegen Waterloo Ducks aus Belgien eingefahren wurde, ging es am Sonntag gegen Slavia Prag um den Aufstieg. In einem spannenden Spiel resultierte ein 4:1 Sieg und das Ziel des Wiederaufstiegs in die Königsklasse war geschafft.