Freestyle Team
Aufregender Rutsch ins neue Jahr

An Silvester wurde das freestyle team fricktal (ftf) für eine Neujahrsshow in Neuss gebucht.

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Ein wenig paradox mag es scheinen, dass ausgerechnet jetzt, wo in den Schweizer Bergen meterweise Schnee liegt, sich das freestyle team fricktal auf eine rund sechsstündige Reise begibt, um in Deutschland, in der Nähe von Köln, eine Skihalle aufzusuchen. Doch liegt der Entschluss zu diesem Unternehmen schon weit zurück, als noch unklar war, wie die Schneeverhältnisse sein werden. Nichtsdestotrotz begaben sich sechs Athleten vom ftf und vier eingeladene Athleten auf die lange Reise durch halb Deutschland um dort vor rund 3000 Leuten eine Vorführung zu liefern. Zusammen mit einigen Pyrotechnikern starten die Athleten pünktlich um 0:00 die grosse Neujahrsshow, welche aus spektakulären Skisprüngen und dazu passendem Feuerwerk bestand. Die rund 12 Minuten dauernde Vorführung war Startschuss für die nachfolgende Silvesterparty. Nach der gelungenen Show machten sich die Athleten noch am ersten Januar wieder auf die lange Heimreise. (vmü)