Bürgerturnverein
Auch die sportliche Fusion ist geglückt

Premiere seit der Fusion mit Rohr

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Zum fünften Mal in Folge wurde im Aarauer Schachen vergangenen Freitag der Schnellste Aarauer ausgetragen. Zum ersten Mal jedoch waren auch Schülerinnen und Schüler des Stadtteils Rohr mit von der Partie - über vierzig Kinder liessen sich diese Möglichkeit nicht nehmen und zeigten, dass auch ihr Stadtteil über schnelle Beine verfügt. Ein Extra-Bus brachte die aufgeregten Schülerinnen und Schüler direkt ins Leichtathletikstadion nach Aarau, wo insgesamt 160 Kinder gegeneinander antraten. Bei heissem Sommerwetter wurde um jeden Meter, jede Hundertstelsekunde und natürlich auch um Medaillen und Diplome gekämpft. Bei den Ältesten durften sich die 15-jährigen Majella Hauri und Dominique Stark als Sieger erküren lassen, bei den Kleinsten des Jahrganges 2003 und jünger heissen die beiden schnellsten Aarauer Marion Okpala und Sandor Schweikert. Die Premiere des Schnellsten Aarauers seit der Fusion der Gemeinde Rohr ist mehr als geglückt und hat gezeigt, dass die „Rohrer" mehr als nur dazugehören. (gei)

Aktuelle Nachrichten