Armbrustschützenverein
Armbrustschützen-Verein Wohlen

Franz Koch
Drucken
Teilen

Neuer Präsident und Ehrung

Nach insgesamt 23 Jahren Engagement als Schützenmeister und Präsident ist Stephan Meyer aus dem Vorstand zurückgetreten. Als Nachfolger wurde Thomas Koch gewählt. Für sein bisheriges Amt Sekretär konnte noch kein Ersatz gefunden werden, so dass Thomas neben seinen Aufgaben im Vorstand des Zentralschweizer Armbrustschützenverbandes hier ein Doppelmandat hat.

An der Delegiertenversammlung des eidgenössischen Armbrustschützenverbandes in Frauenfeld wurde erstmals die Auszeichnung „10-M Juniorentrainer-Award“ für besondere Leistungen vergeben. Aus mehreren Kandidaten wurde als erster Gewinner unser Nachwuchsleiter Peter Dönni gewählt. Dieser Preis ist besonders wertvoll, da er nur alle 2 Jahre vergeben wird und ein Kandidat nur 1 Mal gewinnen kann. Wir gratulieren herzlich.

Wir wünschen uns neue Mitglieder. Quereinsteiger, auch Frauen sind willkommen. Armbrustschiessen ist ein hervorragendes Training für jede Schiesssport-Art. Ohne Munition und Lärm kann jederzeit geübt werden, um an Wettkämpfen auch Preise zu gewinnen. Besuchen Sie uns, wir sind jeden Mittwoch ab 18 Uhr in unserer Anlage oberhalb der Bleichi. Für die Jugendlichen beginnt der Nachwuchskurs nach den Osterferien und ist jeden Montag ab 18 Uhr. (Info www.asv-wohlen.ch)

Aktuelle Nachrichten