FC Baden
Änderung in der Gruppeneinteilung der 1. Liga

Irene Muntwyler
Merken
Drucken
Teilen

Die Gruppeneinteilungen der 1. Liga für die kommende Saison 2016/17 sind bekannt. Eine Änderung ergibt sich dabei für den FC Baden. Neu spielt der FCB in der Gruppe 2 und nicht mehr in der Gruppe 3, da diese wegen den zahlreichen auf- und abgestiegenen Zürcher und Tessiner Teams gut aufgefüllt werden konnte.

Damit kommt es wieder zum Aargauer Derby gegen den FC Muri. Des Weiteren trifft die Esp-Truppe auf Delémont, welches man in der ersten Runde der diesjährigen Aufstiegsspiele besiegen konnte.

Die Gruppe 2 im Überblick:
FC Baden
FC Bassecourt
FC Black Stars
SC Buochs
SR Delémont
FC Luzern II
FC Münsingen
FC Muri
FC Schötz
FC Solothurn
FC Sursee
FC Thun-Oberland II
FC Wangen
Zug 94