Reformierte Kirchgemeinde
Altersreise der Ref. Kirchgemeinde Rupperswil

Reformierte Kirchgemeinde
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am 12. Juni 2012 machte sich eine gut gelaunte Schar Seniorinnen und Senioren auf den Weg unserer alljährlichen Altersreise. Die Wetterprognosen haben uns für den ganzen Tag nur Regen gemeldet. Dieser konnte uns aber nicht von einem fröhlichen Tag abhalten.

Wir fuhren mit Best Car nach Wesen, von wo aus wir auf das Schiff umstiegen und Quinten ansteuerten.

Wussten Sie das Quinten das einzige Dorf in der Schweiz ist welches nur per Schiff oder zu Fuss zu erreichen ist.?

Das Dorf liegt 434 m.ü.M am Südhang der Churfürsten und ist für sein mildes Klima bekannt. Daher wachsen nicht nur Trauben sondern auch Feigen, Kiwis und andere Südfrüchte sehr gut an.

Für unser Leibliches wohl sorgte das Restaurant Seehus.

Das Dorf ist autofrei und eine Reise zu Fuss oder per Schiff wert.

Weiter ging es wieder per Schiff nach Burg Ost. Vorbei an dem Hochmoorgebiet um Rotenturm auf den Ratenpass welcher 1140 m.ü.M über dem Aegerithal liegt.

Bei schönem Wetter hätten wir in Quinten wie auch auf dem Raten ein wunderschönes Panorama geniessen können. Diese Reise ist auch trotz starkem Regen ein Genuss. Über das Konauer Amt ( Säuliamt ) traten wir unseren Heimweg nach Rupperswil an.