FDP
"Alles nur Zufall?" – Neujahrs-Apéro mit Krimi-Lesung

Raphael Ledergerber
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Max Mayer, Niederrohrdorf

Max Mayer liest anlässlich des FDP-Neujahrs-Apéros vom 7. Januar aus seinem Erstlingswerk «Zufall».

Mayer sagt selber: Gute Geschichten entstehen im wahren Leben! Ob er während seiner 35-jährigen Lehrertätigkeit, dem Wirken im Gemeinderat Niederrohrdorf oder während all seiner weiteren Tätigkeiten im öffentlichen Leben, so viele Geschichten erlebt und gehört hat, die – verwoben mit einer guten Portion Fantasie – einen Krimi ergeben?

Am Neujahrs-Apéro der FDP Niederrohrdorf wird Mayer nicht nur aus seinem Erstling vorlesen; er wird auch seinen zweiten Kriminalroman vorstellen und gerne davon erzählen, wie er zum Schreiben gekommen ist und wie er seine Werke angeht.

Ob wirklich alles nur Zufall ist, wird sich bestimmt aufklären! Jedenfalls verspricht dies ein spannender Abend zum Auftakt eines neuen, interessanten Jahres zu werden.

Veranstaltung:
Neujahrs-Apéro mit Lesung von Max Mayer
Donnerstag, 7. Januar 2016, 19:30 Uhr im Gemeindesaal Niederrohrdorf
Eintritt steht der ganzen Bevölkerung offen und ist frei

Aktuelle Nachrichten