AEW Beach Trophy mit viel Nachwuchs in Menziken

Viviane Weber
Merken
Drucken
Teilen
3 Bilder
AEW Beach Trophy Simon Gwerder (l.) und Tobias Kummer konnten das B2-Turnier für sich entscheiden.
AEW Beach Trophy Auch die U15-Juniorinnen zeigten spannende und emotionale Matches.

Am letzten Wochenende machte die AEW Beach Trophy 2016 bereits zum vierten Mal in der Menziker Badi Halt und ermöglichte spannende und emotionale Juniorinnen-, Damen- und Herrenmatches im Sand. Das nächste grosse Beachvolleyballhighlight wartet dann am 20. und 21. August: Wie bereits im letzten Jahr wird das AEW Beach Trophy-Finale in Menziken stattfinden.

Nicht nur die B2-Damen und -Herren, sondern auch die U15-Beachvolleyballjuniorinnen bewiesen vom 25. bis 26. Juni ihr Können im Sand der Badi Menziken. Vor allem der Nachwuchs war mit 20 teilnehmenden Mannschaften sehr gut vertreten und lieferte vor allem im Finale ein spannendes und emotionales Match. Nach einem Kopf-an-Kopf Rennen musste sich das Juniorinnenteam Surikova/Zec gegen Anouk Kressler und Anik Stähli geschlagen geben. Bei den B2-Herren durften Tobias Kummer und Simon Gwerder aufs Siegertreppchen steigen und bei den B2-Damen setzten sich die Lokalmatadorinnen Sarah Gehrlach und Martina Müller souverän durch. Auch auf dem dritten Platz war bei den Damen mit Simona Hauri und Andrea Pulfer ein BVC Wyna-Team vertreten. Ein durchwegs erfolgreicher Turniertag für den Wynentaler Beachvolleyballclub.

AEW Beach Trophy-Finale mit Beach in the Dark

Wer die letzten AEW Beach Trophy-Turniere in Menziken verpasst hat, sollte sich den 20. und 21. August rot in der Agenda markieren. An diesem Wochenende erwartet die Besucher der Badi Menziken ein Beachvolleyball-Anlass der Extraklasse. Sowohl am Samstag, 20 als auch am Sonntag, 21. August treten die besten Spieler aller Stärke-Kategorien der AEW Beach Trophy 2016 im Rennen um den Aargauermeister-Titel gegeneinander an.

Doch nicht nur für sportliche Highlights, sondern auch für ausgelassene Feststimmung ist gesorgt: Am Samstagabend wartet auf alle Besucher eine neue Ausgabe der legendären Beachvolleyball-Night „Beach in the Dark“. Die Beachparty mit Plauschturnier hat mittlerweile Kultstatus erreicht und sorgt stets für eine einmalige Stimmung in der Badi Menziken. Anmeldungen für das Plauschturnier werden noch bis am
6. August unter E anmeldung@bvcwyna.ch entgegengenommen.