Turnverein
Abwechslungsreiche Generalversammlung des STV Herznach

Wahlen in den Vorstand

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Die Präsidentin konnte am 4.3.2011 83 Mitglieder zur 8. Generalversammlung des STV Herznach begrüssen. Petra Deiss gab nach 4 Jahren als Jugendvertreterin im Vorstand ihre Demission bekannt. Erfreulicherweise konnte mit Corina Hartmann eine junge, motivierte Nachfolgerin gefunden werden. 2 Austritten standen erfreuli-cherweise auch 4 Neuaufnahmen gegenüber. Zudem wurden einige junge Turnerinnen als Mitturnerinnen willkommen geheissen. Als Held 2010 wurde Simon Hunziker für seine tollen Leistungen an den Schweizermeisterschaften im Steinstossen am 4.9.2010 in Büren an der Aare geehrt. Er belegte mit dem 12.5 kg Stein den 2. Rang, mit dem 18 kg Stein den 3. Rang und mit dem 40 kg Stein konnte er sich sogar als Schweizermeister feiern lassen. Auch der Ausblick auf die Turnsaison 2011 verspricht ein abwechslungsreiches Programm, mit dem Kantonal-turnfest Brugg-Windisch als Saisonhöhepunkt. Als erstes steht das traditionelle Handballturnier auf dem Programm. Sowohl beim Plausch- (30.4.2011) wie auch beim Aktivturnier (1.5.2011) werden wieder spannende Partien zu verfolgen sein. Anmeldeschluss ist der 1.4.2011 (Anmeldeformulare unter www.stvherznach.ch/news). Im Anschluss an die Generalversammlung konnte die neue Vereinsbekleidung bezogen werden. Der Frauen- und Männerturnverein, STV, die Jugi- und Meitliriege sind ab sofort einheitlich eingekleidet. Ein herzliches Dankeschön vorab an die drei Sponsoren Stefansball, Gasthof Löwen und Tria Sport, welche dieses Projekt mit grosszügigen Spenden unterstützt haben.

Bild: (v. links nach rechts) Corina Hartmann, neue Jugendvertreterin; Simon Hunzi-ker, Schweizermeister im Steinstossen 40 kg und Petra Deiss, abtretende Jugend-vertreterin