Vereinigung Pensionierter ABB
ABB Pensionierte wandern im "Schneegestöber"

Januarwanderung der ABB Pensionierten

Martin Müller
Merken
Drucken
Teilen
6 Bilder

Mit einer Rekordbeteiligung starteten die ABB Pensionierten die Januarwanderung von Baden - Höhtal - Hertenstein - Kirchdorf. Der Jahreszeit entsprechend waren die Wanderinnen und Wanderer ausgerüstet, denn auf Sicherheit und Unfallverhütung wird sehr geachtet.

Bei winterlichen Verhältnissen führte uns Jürgen Tintel durch eine wunderschöne Gegend. Die gute Stimmung regte zu vielen persönlichen Gesprächen an und die über die Festtage angelegten "Reserven" konnten wieder etwas abgebaut werden.

Ja, die Natur ist wirklich ein tolles Stadion und die Teilnehmer genossen dies in vollen Zügen.

Da die Sicht durch den leichten Schneefall getrübt war, wurde die Standortbestimmung, was ist wo recht schwierig. Verpflegung aus dem Rucksack war bei dieser Wanderung kein Thema, denn die verschneiten Rastplätze und Feuerstellen überliessen wir der Natur.

So eine Wanderung ist wirklich ein tolles Erlebnis und immer wieder voller Ueberraschungen.

Im Hirschen in Kirchdorf genossen wir den wohlverdienten Zvieri und konnten uns wieder aufwärmen. Mit dem Bus fuhren wir wieder zurück nach Baden.

Wir freuen uns bereits auf die nächste Wanderung mit Bruno Hofer, der uns durchs Limmattal führt.

mm