TSV Rohrdorf
Aargauer Meistertitel für Nicole Schmid vom TSV Rohrdorf

Sylvana Aegerter
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Nadia Kaufmann

Nicole Schmid holt sich in Klingnau am Wochenende vom 25. / 26. Mai den Aargauermeistertitel in der Kategorie Damen. Bei 15 teilnehmenden Damen setzte sich Nicole mit sauber geturnten Übungen an die Spitze und gewann wohlverdient die Goldmedaille mitsamt dem Siegerpokal. Knapp hinter dem Podest, auf dem 4. Rang, lag ihre Schwester Tanja.

Nach einem spannenden und interessanten Duell zwischen Lea Harder und Susan Al Yafei in der Kategorie 5, fiel das Resultat am Schluss zu Gunsten von Lea aus. Sie durfte sich stolz die Bronzemedaille auf dem Podest umhängen lassen. Nur wenige Hundertstel Punkte hinter ihr wurde Susan sehr gute 4te. Auf Rang 9 folgte Tanja Järmann, welche auch sehr überzeugend turnte.

Diese 3 Girl`s erreichten mit diesem Wettkampf die Aufnahme in die Trainingsgruppe K5 für die Schweizermeisterschaft im Herbst. Zusammen mit 7 weiteren Turnerinnen vom Kanton Aargau werden sie intensiv auf dieses Ziel trainieren. In der Kategorie 5 gewannen auch Anouk Droux, Kim Keller,

Isabelle Schlegel und Anja Manenti eine Auszeichnung (Total 99 Tui).

Im starken Feld der K6 und K7 Turnerinnen durften folgende Rohrdorferinnen eine Auszeichnung entgegennehmen: Michèle und Alexandra Egger (K6), Sereina Uehli, Livia Hochstrasser (K7).

Bereits am Samstag bestritten die K 1 – 4 Turnerinnen ihren Wettkampf.

Von den insgesamt 34 TSV Rohrdorf Mädchen in diesen 4 Kategorien erturnten sich folgende Girl`s eine Auszeichnung:

Kategorie 1: Zoe Brem, Muthita Zimmerli, Daniela Schmid, Melanie Weber (Total 135 Tui)

Kategorie 2: Aline Feller, Alina Holst, Noemi Macri, Anastassia Roubtsova, Julia Fischer, Celine Leininger (154 Tui)

Kategorie 3: Aline Prudenza, Anabelle Ungrad, Lara Fiorentin, Nina Keusch, Chiara Staubli (105 Tui)

Kategorie 4: Sara Burger, Stéphanie Zehnder, Gioia Zeindler, Martina Schürmann (85 Tui)

Allen Turnerinnen gratulieren wir herzlich für ihre erreichten Resultate.

Jetzt freuen wir uns noch auf zwei weitere Höhepunkte bis zu den Sommerferien. Mitte Juni starten die

K 5 – 7/D Turnerinnen am Eidgenössischen Turnfest in Biel. Am 29. Juni gilt es dann für alle 60 Geräteturnerinnen, sowie eine grosse Schar Geräteturner, ernst beim Sport Union Geräteturncup in der Hinterbächli Turnhalle in Oberrohrdorf.

Nadia Kaufmann

Aktuelle Nachrichten