Badmintonclub
Aargauer Juniorenmeisterschaften Badminton in Aarau

10 neue Badminton Aargauer Juniorenmeister sind erkoren worden

Merken
Drucken
Teilen

Der Badmintonclub Aarau hat die 31. Aargauer Juniorenmeisterschaften in der Schachenhalle durchgeführt. In 10 Kategorie von U 9 bis U17 kämpften 120 Junioren um den Meistertitel. Insgesamt wurden am Samstag und Sonntag 230 Spiele ausgetragen. Von den 8 Aarauer Spielerinnen erspielte sich David Wüthrich in der Kategorie U13 die Bronzemedaille. Die weiteren Resultate: Damen U15: 5. Rang Alina Valli, Damen U13: 5. Rang Roana Valli und Carola Rohner, Herren U13: 17. Rang Joel Matthew und Jonathan Bürgi, Herren U11: 9. Rang Samuel Wüthrich. (hwa)