Kreisschule
Aargauer Eingangsstufen gewinnen Kulturwettbewerb

Auch das Zurzibiet war vertreten durch die Basisstufen Fisibach-Kaiserstuhl und die Grundstufen Rietheim

Marcel Siegrist
Drucken

Zusammen mit den anderen sechs Eingangstufen im Aargau erarbeiteten wir im Rahmen eines Vormittagsgestaltungs-Projektes das Thema Museum.
Unter dem Titel „Was wäre, wenn nie jemand gesammelt hätte? - Unser eigenes Museum" erschufen die Kinder ein komplettes Museum als funktionierende Organisation.
In den Tagen nach der Aufforderung, Gesammeltes mitzubringen, wurden Kisten und Säcke angeschleppt. Die Schätze wurden bestaunt und im Museum ausgestellt.
Kasse, Kiosk und Café wurden eingerichtet, der Wärter passte auf die Kostbarkeiten auf und die BesucherInnen der ganzen Primarschule zeigten reges Interesse.
Eigene Gemälde wurden für die Kunstausstellung gestaltet.
Gemeinsam mit den anderen Pilotklassen reichten wir das Projekt Museum beim Kulturwettbewerb „Funkenflug" ein, und wurden als Gold-Funkenflieger ausgezeichnet.
Über den Preis, welchen wir für einen kulturellen Anlass einsetzen werden, freuen die Grund- und BasisstüflerInnen und wir uns riesig!

Im Namen der Eingangsstufen-Lehrpersonen von Fisibach-Kaiserstuhl und Rietheim
Beatrice Alexander und Martina Gersbach

Aktuelle Nachrichten