Rotary Club
Aarau: Rotary Club Aarau finanziert dem Werkjahr Aarau einen Transporter

Drucken
Werkjahr Schüler

Werkjahr Schüler

Die Schüler des Werkjahres Aarau freuen sich über ihr neues Fahrzeug für ihren Brennholzservice. Der Rotary Club Aarau übernahm die Finanzierung.

Die berufliche Integration im Abschlussjahr der Volksschule im Schultyp Werkjahr erfolgt durch eine enge persönliche Schüler-Lehrer-Beziehung. Die Schüler profitieren von neuen, alternativen Lehrangeboten, die auf den künftigen Berufsalltag ausgerichtet sind. Unter der Leitung von Michael Wittwer, Lehrer am Werkjahr Aarau, bieten er und seine Schüler seit Jahren einen Brennholzservice an. Im Wald verarbeiten die Schüler das Holz zu ofengerechtem Brennholz. Die Auslieferung an die Stammkundschaft übernimmt Lehrer Wittwer selber mit seinen Schülern.

Das Projekt Brennholz befindet sich bereits im 7. Jahr. Der Unterhalt des Wagen- und Maschinenpark ist durch die Einnahmen gewährleistet. Für die Neuanschaffungen von Fahrzeugen sind die finanziellen Mittel nicht vorhanden. Der Rotary Club Aarau finanzierte den Kauf eines Occasionstransporters im Betrag von Fr. 10‘000.00. Die Uebergabe des Fahrzeuges erfolgte anfangs Dezember. Der Brennholzservice des Werkjahres Aarau ist für weitere Jahre gesichert. Neukunden sind herzlich willkommen.

Aktuelle Nachrichten