DR Holziken
82. GV Turnvereine Holziken

Jacqueline Müller
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

82. GV Turnverein und Damenriege Holziken

Thomas Lüscher, unser neuer Präsident, eröffnete die 82. GV , trotz technischen Schwierigkeiten, pünktlich im Gemeindehaussaal. 60 aktive Mitglieder und zahlreiche Ehren-und Passivmitglieder, sowie Delegationen der Frauen-und Männerriege konnten begrüsst werden.

Die Punkte der Traktandenliste konnten zügig behandelt werden.

Highlight im letzten Jahr war für alles sicher das Eidgenössische Turnfest in Biel. Jedoch auch die verschiedenen Anlässe, die Bergturnfahrt oder die Wettkämpfe wurden im Jahresbericht beider Vereine erwähnt. Das neue Jahresprogramm hat wieder viele spannende und schöne Momente bereit. Jede Riege, inkl. Mädchenriege und Jugi werden dieses Jahr an einem anderen Turnfest anzutreffen sein. Für die Damenriege wird das Turnfest in Toffen sicher eines der Höhepunkte im Jahr, beim Turnverein steht die 3-tägige Vereinsreise auf dem Programm.

Leider hatte die Damenriege sehr viele Austritte zu verzeichnen, wegen Wegzug oder Übertritt zur Frauenriege. Jedoch wurde auch eine neue Turnerin willkommen geheissen. Jennifer Meier gab den Rücktritt als Präsidentin bekannt, an ihrer Stelle konnte wir Anneliese Gaberthüel mit einem herzlichen Applaus begrüssen.

Der Turnverein durfte mit Andreas Weibel seinen vakanten Platz vom Aktuar wieder besetzten. Somit ist der Vorstand vom Turnverein wieder komplett. Austritte hatte der Turnverein nur einen zu erwähnen, dem gegenüber auch wieder ein Eintritt stand. Einige Mutationen innerhalb des Vereins wurden noch begründet.

Die Damenriege konnte Mirjam Von Ins, Martina Maurer, Jeanette Aeberhard und Stefanie Lüscher für 10 Jahre, sowie Andrea Häfeli und Doris Kunz für 15 Jahre ehren. Der Turnverein konnte Christoph Stettler, sowie Christoph Zingg für 10 Jahre auszeichnen.

Die Damenriege durfte mit Freude, zwei neue Ehrenmitglieder bekannt zu geben. Lori Dennler und Irene Lüscher sind nach 22 bzw. 24 Jahre aktiv, zu neuen Ehrenmitglieder ernannt worden und durften eine gravierte Vase mit Blumen und die Glückwünsche entgegen nehmen. Sie wurden vom Vorstand mit viel Lob und Dank, an die geleisteten Ämtli, in die Frauenriege „entlassen“.

Marc Frey, unser ehemaliger Präsident, hat im Namen des ZKTVs die ganze Verbandsstruktur von STV, ATV und ZKTV mit einer kurzen und sehr interessanten Powerpräsentation erklärt.

Thomas Lüscher hat unter Verschiedenes noch die Punkte wieder einmal in Erinnerung gerufen, die einen Verein ausmachen. Dass wir nur stark sind, wenn alle miteinander am gleichen Strick ziehen und was es braucht, um einen Verein überhaupt am Leben zu erhalten.

Anschliessend gab es im Gemeindesaal, gekocht von der Firma Klauser, ein feines Znacht um den Abend in bester und lustiger Gesellschaft ausklingen zu lassen. Besten Dank an die vier fleissigen Helfer, die die Küche und Tische geputzt und aufgeräumt haben !!

Foto: Lori Dennler und Irene Lüscher v.l.n.r.

Text: jg