Kulturleben Buchsbaum
80. GV des Handharmonika-Club Buchs

Odette Huwyler
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Die Präsidentin konnte 27 Personen im Alterszentrum Suhrhard zur 80. GV begrüssen. Nach einem guten Nachtessen wurde die Versammlung eröffnet. Neben den üblichen Traktanden wurde auf das Jahr 2014 zurück geblickt, das mit einigen Höhepunkten passierte, wie den Neujahrshock im Waldhaus Buchs, den erfolgreichen Unterhaltungsabend, die HCB-Reise zum Öschinensee bei herrlichem Herbstwetter. Im Oktober erfreuten wir die Pensionäre im Altersheim Steinfeld in Suhr mit einem Konzert. Im Dezember umrandeten wir die Weihnachtsfeier der Veranstaltung „Chum, los und lueg“ mit unseren Melodien. Nun blicken wir in die Zukunft: am Samstag, den 25. April erwarten wir wieder viele Gäste bei unserem Konzert mit dem Handharmonika-Klub Aarau und unserer Theatergruppe, im Juli findet unsere traditionelle „Brätlete“ statt. Im September erkunden wir in zwei Tagen das Lötschental, dies hoffentlich bei schönem Wetter! Der Höhepunkt einer GV sind immer die Ehrungen. Geehrt wurden für 40 und 65 Jahre HCB unsere Ehrenmitglieder Ueli Sager und Elsbeth Jeanrichard. Ebenfalls durften wir zwei Mitglieder für ihre Verdienste und Treue zu Ehrenmitgliedern ernennen, Martin Härri und Dani Moll. Unsere Proben finden immer am 1. Montag des Monats ab 20 Uhr in der Aula des Bezirksschulhauses Buchs statt. Neue Spielende sind immer willkommen.