ELS
8. Rang für Anna la Porta am Nebelhorn Trophy

Claudia Repond
Merken
Drucken
Teilen

http://www.deu-event.de/results/Nebelhorn_2020/CAT002RS.HTM

Top-Eiskunstläufer aus Deutschland und Europa (ausser Russland) kamen nach Oberstdorf, um am Nebelhorn Trophy ihre Programme erstmals vor Publikum und Preisgericht zu zeigen.

Auch die 16-jährige Sportgymnasiastin Anna la Porta nahm am Nebelhorn Trophy teil, dieses Jahr nicht mehr in der Kategorie Junioren, sondern neu in der Kategorie Elite und belegte bereits an ihrem ersten Wettkampf nach dem Lockdown den 8. Rang mit 139.96 Punkten. Das Kurzprogram hatte einen kleinen Patzer, der Dreifachlutz gelang nicht ganz wie gewünscht, weswegen Anna nach dem Kurzproramm auf dem 10. Zwischenrang gelandet ist. Die neue Kür, welche Anna mit Stéphane Lambiel einstudiert hat, und in welcher sie mitten im Programm ein Kleiderwechsel vornimmt, hat Anna schön repräsentiert, und erkämpfte sich souverän den 8 Schlussrang.