Jodlerklub
74. GV JK „Schlossbrünneli“ Möriken Wildegg

Gesamter Vorstand wieder gewählt

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Um 19.15 Uhr eröffnete der Präsident Daniel Loosli die Generalversammlung im Restaurant „Schmiedstube" in Wildegg. Er konnte 25 Personen begrüssen, davon 19 Aktive.
Die ersten Traktanden waren schnell erledigt.
Mit dem Verlesen des Jahresberichts des Präsidenten konnte das Vereinsjahr 2010 noch einmal Revue passiert werden.
Die Eckpunkte waren sicher, das Jodlerfest in Laufen, wo der Klub die Klasse eins erreichte. Der Jodlerabend mit den Harmoniker/innen aus Aesch unter dem Motto „churz und bündig" und „Mörke - Amerika - retur".
Der gesamte Vorstand unter dem Präsidium von Daniel Loosli wurde für zwei weitere Jahre wieder gewählt.
Das Jahresprogramm 2011 wurde besprochen. Mit einem Auftritt Ende April, als Gastklub, in Erschwil-Beinwil beginnt das Vereinsjahr mit einem ersten Höhepunkt. Wir werden am eidgenössischen Jodlerfest in Interlaken vom 17. bis 19 Juni teilnehmen. Die Jodler werden die Jodlermesse zweimal zum Besten geben. Am 18. September in der katholischen Kirche Wildegg und am 23. Oktober in der reformierten Kirche Möriken.
Peter Treier wurde für 25 Jahre aktive Klubmitgliedschaft geehrt und bekam ein geschnitztes „Mälchterli" und wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Die Ehrenmitgliedschaft wurde auch Daniel Loosli verliehen.
Neun Aktive konnten für den fleissigen Probenbesuch geehrt werden.
Im Jahre 2012 haben die „Mörker" wieder Grosses vor. Mit der Übernahme der Delegiertenversammlung des NWSJV im Februar in Lupfig und mit einem Frühlings- und Herbstanlass.
Um 21.50 Uhr ginge es in den gemütlichen Teil der Generalversammlung über, der für einige bis weit in den nächsten Tag ging.
Interessierte Sänger sind immer herzlich bei uns willkommen.
Die Jodler proben jeweils am Donnerstag ab 20.00 Uhr im Gemeindesaal in Möriken. PASO