Turnverein
6. Polysportivturnier in Rüfenach

Am 4. Juli fand das Turnier mit den Sportarten Fussball, Beachvolleyball, Unihockey und Korbball statt.

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Bereits zum 6. Mal wurde letzten Samstag in Rüfenach das polysportivste Team gekürt. Die Mixed-Mannschaften zeigten ihr Können in den vier Sportarten Fussball, Beachvolleyball, Unihockey und Korbball. Wie im letzten Jahr hiess die Siegermannschaft nach zwölf erfolgreichen Spielen 47°8°. Sie verteidigten ihren Polysportivtitel erfolgreich vor Qualitätslos und Vitropsylop 1.

Neben dem Polysportivtitel wurden ebenfalls zwei Fairplay Preise vergeben. Diese gingen an die Mannschaften Happy Hippos aus Baar und Gheimfavorite, welche beide durch ihr gepflegtes Zusammenspiel und faires Verhalten den anderen Mannschaften gegenüber positiv auffielen.

Neben dem Erspielen von Punkten stehen in Rüfenach auch immer der Spassfaktor und die Geselligkeit im Zentrum. So wurde dieses Jahr wieder viel gelacht und gere-det. Um die Mannschaften nach den anstrengenden Spielen zu stärken, fand zum Abschluss des Turniers das traditionelle Spanferkelessen statt. Von vielen Mann-schaften konnte man bereits zu diesem Zeitpunkt vernehmen, dass sie auch am Samstag, 3. Juli 2010 beim 7. Polysportivturnier, welches mit dem 75 Jahr Jubiläum des STV Rüfenach verbunden ist, wieder dabei sein werden.(lni)

Aktuelle Nachrichten