Männerriege Villigen (Wandergruppe Villigen)
58, Generalversammlung der Männerriege Villigen

Bruno Leibacher
Drucken
Teilen

Bericht über die 58. Generalversammlung „Stabübergabe“

Die Männerriege hat zur 58. Generalversammlung in die Turnhalle Winkel eingeladen.

Der Präsident konnte 25 Aktive, zwei Altturner und die Delegation des Frauenturnvereins begrüssen.

Mit der einwandfreien Präsentation von Bruno Leibacher war es ein Leichtes durch die Traktanden zu führen.

Das Protokoll der letzten GV wurde genehmigt, anschliessend wurde der Jahres- und Reisebericht verlesen.

Die Rechnung schloss mit einer Vermögensverminderung ab. Die Rechnung, das Budget und der gleichbleibende Jahresbeitrag wurden genehmigt. Für die die Arbeit des Kassiers, René Hasenfratz und der Revisoren gab es Dankesworte.

Da der Präsident zurücktrat, konnte er als Tagespräsident die Wahlen durchführen.

Die verbleibenden Vorstandsmitglieder, alle mit mehrjähriger Tätigkeit, Ernst Walz (20); Werner Lehmann (16); René Hasenfratz (13); und Bruno Leibacher (9) wurden in Globo mit Akklamation bestätigt.

Als neues Vorstandsmitglied konnte Willi Rey gewonnen werden. Die Wahl war unbestritten, somit ist der der Vorstand wieder komplett.

Für das Präsidium wurde Bruno Leibacher vorgeschlagen und mit einem gewaltigen Applaus gewählt. Die Versammlung dankt dem Vorstand für die gute und uneigennützige Arbeit, die jaauch zur Freiwilligenarbeit zählt.

Unser Hoffotograf, Hartmut Andrzejewski, dokumentierte die Bildschau der verschiedenen Aktivtäten im letzten Jahr.

Das Leiterteam mit Werner Lehmann und Fritz Büchli erläuterten die Turntätigkeit. Der gute Turnstundenbesuch ist ohne Tadel. Die originellen Turnstunden werden am Schluss immer mit einem Applaus verdankt.

Das Jahresprogramm mit den üblichen Anlässen wurde genehmigt.

Die Reiseleiter Geri Zimmermann und Pino Bianco haben für die zwei tägige Reise das Simmental ausgewählt. Geri gab das das grobe Programm bekannt. Das Detailprogramm wird dann für die Anmeldung bereit sein.

Erfreulich ist, dass Thomas Giger und Peter Hiebler als neue Mitglieder mit Akklamation in unsere Reihen aufgenommen werden konnten.

Im Traktandum Ehrungen konnten folgende Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft erwähnt werden: Willi Siegrist (30); René Hasenfratz (15); Bruno Leibacher (10).

Im vergangenen Jahr durften folgende Mitglieder einen runden Geburtstag feiern:

Willi Siegrist 85; Otto Finsterwald, Kurt Keller und Manfred Treff alle 80; Fritz Büchli 75;

Hermann Müggler und Peter Häusermann 70.

Für den abtretenden Präsidenten, Urs Finsterwald, verlas Bruno Leibacher die Laudatio.

Er erwähnte einige Höhepunkte der letzten 17 Jahre in der er mithalf, die Geschicke der Männerriege zu leiten. Zur Überraschung und zum Dank gab es kulinarische Gutscheine.

Die Generalversammlung wurde mit dem Dank an alle, den guten Wünschen fürs laufende Jahr und dem Turnerlied beendet.

Für den zweiten Teil waren alle zum feinen Nachtessen in den Hirschen eingeladen.

Aktuelle Nachrichten