Damenriege
52. Generalversammlung der Damenriege Staffelbach

Vorstandswahlen fanden statt

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen
3 Bilder

Unsere Präsidentin, Tatjana Wild, konnte zur diesjährigen Generalversammlung der Damenriege Staffelbach im Restaurant Central in Holziken 37 Personen begrüssen. Das Protokoll, die Jahresrechnung, das Budget, die Jahresbeiträge, die Tätigkeits- und Jahresberichte, die erhöhten Leiterentschädigungen sowie die Statutenrevision wurden genehmigt.

Erfreulicherweise durften wir fünf neue Turnerinnen aufnehmen: zwei bei der Volleyballriege sowie drei Turnerinnen, die von der grossen Jugi in die Damenriege wechseln.

Austritte und Demissionen von langjährigen Turnerinnen und Leiterinnen
Nach 20 Jahren als aktive Turnerin reichte Sonja Fehlmann ihren Rücktritt ein. Für Ihre langjährige Vereinstreue erhielt sie die Ehrenmitgliedschaft.

Weitere Austritte betrafen Manuela Hunziker und Esther Hauri. Sie können auf eine 24-jährige Vereinszeit zurückblicken. Nebst anderen Ämtern leitete Manuela Hunziker während 9 Jahren die Damenriege. Ausserdem führten beide mehrere Jahre die Mädchenriege und waren viele Jahre Mitglied des Vorstandes. Sie erhielten vor ein paar Jahren für Ihre Verdienste die Ehrenmitgliedschaft.

Nach 13 bzw. 8 Jahren demissionierten Barbara Hediger und Patricia Hauri als Leiterinnen der grossen Mädchenriege. Nach 4 Jahren Leitung der kleinen Mädchenjugi, nach 4 Jahren Leitung der Damenriege und nach 5 Jahren als Mitglied der Turnerabend-Regie reichte Petra Sommerhalder ihre Demission ein. Ausserdem trat Karin Hochuli als Verantwortliche Filme und Werbung beim Turnerabend zurück. Erfreulicherweise werden alle der Damenriege als Turnerinnen treu bleiben.

Auch im Vorstand gab es leider Demissionen zu verzeichnen: Patrica Hauri trat nach 8-jähriger Vorstandsarbeit, darunter 6 Jahren als Vizepräsidentin, zurück.
Weitere Austritte betrafen drei Volleyballerinnen, darunter die Volleyballverant-wortliche Dina Gafner.

Die Turnerinnen wurden mit originellen Laudatios geehrt und verabschiedet.

Wahlen
Die Vorstandsmitglieder wurden für weitere 2 bzw. für ein weiteres Jahr gewählt. Karin Hunziker wurde neu in den Vorstand gewählt, die Aktuarin Erika Matter wird das Amt als Vize-Präsidentin übernehmen und wurde als Muki-Leiterin für weitere zwei Jahre gewählt. Als neue Leiterinnen der grossen Jugi wurden Ramona Hochuli und Sabrina Gugelmann, als zweite, neue Leiterin der kleinen Jugi Tatjana Wirz gewählt.

Gegen Schluss der Versammlung erhielten verschiedene Turnerinnen Fleisspreise. Den Pokal in der Vereinsmeisterschaft holte Petra Sommerhalder, gefolgt von Sonja Fehlmann und Manuela Hunziker.
Neue Mitglieder sind in unserem Verein jederzeit herzlich willkommen. Wir turnen montags von 20.15 Uhr bis 22.00 Uhr. Die Volleyballerinnen gleichentags von 19 h bis 20.15 Uhr. Für allfällige Fragen steht unsere Präsidentin, Tatjana Wirz, unter Telefon 062 / 721.26.36, gerne zur Verfügung.
(Erika Matter, Aktuarin)