Landfrauenverein
50 Jahre Landfrauenverein Wölflinswil

Rückblick auf erlebnisreiche Vereinsjahre

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Zur 50. Generalversammlung des Landfrauenvereins Wölflinswil begrüsste die Präsidentin Rosmarie Heimann 75 Mitglieder, davon fünf Neumitglieder, mit einem Gedicht.
Nach einem feinen Nachtessen führte sie uns lebhaft und unterhaltsam durch den offiziellen Teil.
Der Jahresbericht 2011 war mit einigen Highlights gespickt, so z.B. der Bezirksdelegiertenversammlung, dem Dorfplatzfest, der Halbtagesreise und der Besuch von SF bi de Lüt „Landfrauenküche".
Sandra Belser erzählte einige Anekdoten vom Dreh dieser Sendung. Dank Pleiten, Pech und Pannen wurde sie mit einem goldenen Föhn ausgezeichnet.
In Bild und Wort blickten wir auf 50 Jahre Landfrauenverein zurück. Viele Mitglieder kamen aus dem „ah und oh" nicht mehr heraus, und „weisch no....." hörte man von jedem Tisch. Damals fanden viele Näh- und Flickkurse statt, sofern keine grassierenden Seuchen dies verhinderten.
Nun freuen wir uns auf ein spannendes Vereinsjahr mit Bänz Friedli, dem putzenden Hausmann von der Migros-Kolumne, die Musiktage im Juni, den Herbstmärt und auf unser vielseitiges Kursangebot.
Zum Abschluss unterhielt uns das „Chörli us de March mit Witz und Gesang, bevor wir den gelungenen Abend mit der traditionellen Mohrenkopftombola abrundeten. (men)