Grünliberale Partei Aargau
5. Mitgliederversammlung der Grünliberalen Aargau

Die grünliberale Partei des Kantons Aargau (glp) verstärkt das Co-Präsidium. Mit der Wahl von Grossrätin Ruth Jo. Scheier besteht die oberste Parteileitung neu aus vier Personen. Im Hinblick auf die National- und Ständeratswahlen 2011 kann so die Arbeitslast besser verteilt werden. Unbestritten waren die kantonalen Abstimmungen vom 13. Juni 2010.

Merken
Drucken
Teilen

Einstimmig beschloss die Mitgliederversammlung der Grünliberalen Partei Aargau an ihrer Mitglie-derversammlung vom 28. Mai in Brugg, die 34-jährige Grossrätin Ruth Jo. Scheier neu ins Co-Präsidium zu wählen. Die diplomierte Kauffrau, Hausfrau und Mutter präsidiert auch die Ortspartei Wettingen der glp. Damit besteht die oberste Parteileitung der glp Aargau neu aus vier Mitgliedern, nämlich Ursula Fahrländer-Hutter, Felix Jenni, Andreas Mahler und Ruth Jo. Scheier. Für die Erweiterung des Co-Präsidiums sprach die grosse Arbeitslast, mit der sich die glp Aargau als junge und noch immer im Aufbau befindende Partei konfrontiert sieht. Ein besonderes Augenmerk gilt den Fachgruppen, die sich verstärkt der Themensetzung innerhalb der glp Aargau widmen sollen. Ein erheblicher Aufwand kommt aber auch mit den National und Ständeratsratswahlen 2011 auf die Par-teispitze zu, an der die glp Aargau erstmals teilnimmt.
Verabschiedet wurde an der Mitgliederversammlung in Brugg auch eine Statutenänderung, die neu neben dem Vorstand auch eine Geschäftsleitung vorsieht. Diese war bisher nicht explizit genannt.
Unbestritten waren innerhalb des Parteivorstands die Parolen zu den drei kantonalen Abstimmungen vom 13. Juni 2010. Die Grünliberalen Aargau sagen Ja zum Einführungsgesetz zum Arbeitsrecht und damit zur Möglichkeit, zu den bisherigen zwei Sonntagsverkäufen zwei weitere zu bewilligen. Ja sagen die Grünliberalen Aargau auch zur Umsetzung des schweizerischen Straf- und Zivilprozess-rechts und damit unter anderem zur Schaffung von sechs regionalen Staatsanwaltschaften im Aargau.

mehr unter www.ag.grunliberale.ch