Steelband PanChitas
5. GV der Steelband PanChitas

Gérard Grossglauser
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
7 Bilder
Frauenlauf Bern.JPG
Frauenlauf Bern.JPG
Niederwiler Stierenberg.JPG
Niederwiler Stierenberg.JPG
Adventskonzert.JPG Katholische Kirche Zuchwil
Adventskonzert.JPG

Bilder zum Leserbeitrag

Auszug aus dem Jahresbericht der Präsidentin Myrielle Grossglauser

Am 01.02.14 war die Band innovativ mit einem Schnupper-Workshop in das Jahr 2014 gestartet und hat dabei auch gleich 2 neue Kolleginnen gefunden. Wir sind begeistert, wie schnell unsere 2 neuen Damen Claudia Morel und Tanja Noser Fortschritte gemacht haben und auch schon an Auftritten teilhaben konnten. Trotzdem ist die Suche nach einer Doppelbesetzung Bass, Schlagzeug und einem Guitar-Spieler/in noch nicht abgeschlossen! Infos unter www.panchitas.ch

In Sachen Auftritte hat die Band schöne Erfolge feiern können. Besonders in Erinnerung ist der „Seniorentag“ geblieben, wo wir im Pflegezentrum Forst in Solothurn und im Langzeitpflegezentrum Schlössli in Biel die Bewohner mit unserer Musik erfreuen durften.

Wir kommen noch zu den Highlights, von denen wir gleich 3 präsentieren können:

Eines davon ist der Frauenlauf in Bern, wo wir am Schönausteg für die Walker und Walkerinnen spielten. Übrigens auch dieses Jahr am 14.06.15 wieder. Es tut gut, die Begeisterung der Sportler an unserer Musik zu erleben; da wird gesungen, getanzt und gewinkt.

Weiter geht es mit unserem Bergkonzert auf dem Niederwiler Stierenberg, wo uns Ueli Walker alle Jahre wieder empfängt. Dort sind wir dann auch auf Hilfe angewiesen, um unsere Grillwürste und hausgemachten Kuchen an den Mann zu bringen. Auf die bewährten Rowdies und Helfer im Hintergrund, Hans Borer und Paul Wyssmüller, ist immer Verlass und wir möchten uns dafür auch bei Ihnen bedanken.

Ein ganz besonderes Highlight war dann unser Adventskonzert am 30.11.14 in der Katholischen Kirche in Zuchwil. Dafür mussten wir noch zusätzlich 3 Weihnachtslieder und eine passende Moderation einstudieren und proben. Es war eine anstrengende Zeit, aber der Erfolg des Konzertes hat uns dafür entschädigt. Es war berührend, wie die Konzertbesucher bei den Weihnachtsliedern mitsangen und am Konzert teil hatten.

Um all diese und weitere Auftritte bewältigen zu können, sind wir für den Transport auf einen Anhänger angewiesen. Dieser wird von der Firma Rebmann Trans GmbH aus Zuchwil kostenlos zur Verfügung gestellt. Rolf Rebmann ist ebenfalls einer von den Helfern im Hintergrund und hat auch schon als Chauffeur ausgeholfen. Auch dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

Zusammengefasst war das Jahr 2014 für die Steelband PanChitas ein erfreuliches und erfolgreiches Jahr gewesen. Dazu möchte ich allen Beteiligten ganz herzlich danken und hoffe, dass wir in diesem Sinne weiter unseren Weg gehen können.

Aktuelle Nachrichten