Natur- und Vogelschutzverein Oensingen
48. Generalversammlung Natur- und Vogelschutzverein Oensingen

Marco Bobst
Merken
Drucken
Teilen
4 Bilder
48. Generalversammlung NVVO
48. Generalversammlung NVVO
48. Generalversammlung NVVO

Am Freitag, dem 24. März 2017, fand die 48. Generalversammlung des Natur- und Vogelschutzvereins Oensingen und Oberbuchsiten im Pfarreiheim der katholischen Kirche in Oensingen statt.

Der ca. einstündige, offizielle Teil der GV brachte einige Neuerungen: der Vorstand wurde um ein Mitglied aufgestockt. Neu wird Altay Kahraman aus Oensingen die Aufgabe des Kassiers übernehmen. Mit grossem Applaus wurde der junge Treuhänder in den Vorstand gewählt. Auch die beiden Revisoren-Stellen wurden neu besetzt. Gespannt verfolgten die Mitglieder den Jahresbericht und die Kassenrechnung des vergangenen Jahres. Ein sehr emotionaler Moment war die Schweigeminute für das verstorbene Gründungs- und Ehrenmitglied Otto Hug aus Oensingen. Otto Hug stand als liebenswürdige und von Lebensweisheit nur so strotzende Person vielen Mitgliedern sehr nahe und sein Tod im letzten Jahr ist ein schwerer Verlust. Der NVVO spricht auch nochmals an dieser Stelle der Trauerfamilie sein herzliches Beileid aus.

Nach dem offiziellen Teil wurde den Mitgliedern ein hervorragendes Essen aufgetischt und keine Kehle blieb trocken. Der, fast schon traditionelle, Lottomatch beglückte die Gewinner mit fantastischen Preisen und sorgte für einen heiteren Abschluss der Generalversammlung.

An der diesjährigen Generalversammlung waren 23 Mitglieder und eine Helferin, namentlich Irene Bobst, anwesend. Der Verein bedankt sich bei allen Mitgliedern und Irene Bobst recht herzlich und freut sich auf ein aktives, naturnahes und geselliges Vereinsjahr 2017!