Turnverein
46. GV der Männerriege des STV Niederwil

Rückblick und Ausblick

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Präsident Thomi Moor begrüsste 36 Mitglieder sowie Josef Baumgartner, Präsiteam-Mitglied des STV Niederwil. Uschi, Wirtin des Restaurant Kreuz mit Ihrem Team, verwöhnte uns vorgängig mit einem feinen Nachtessen.

Thomi Moor sowie seine Vorstandskollegen, konnten über das verflossene Jahr von vielen erfolgreichen und sehr aktiven Turnereignissen berichten. Thomi berichtete über ein Jahr, das neben vielen Einzelanlässen, wie Eierbrötle, die alljährliche Exkursion und den allseits beliebten Männerriegenhock, der wie immer von der eigenen Örgeliformation begleitet wurde, auch einen guten Turnstundenbesuch ausweist. Sogar ein ganzer Dachumbau wurde durch die aktiven Turner in einem Tag erledigt. Die Männerriegenreise ins Bündnerland, hatte den Wanderer das wunderschöne Fondeital näher gebracht. An der Turnervorstellung ‚Läck Vegas‘ wurde in der Hochzeitskapelle durch die Männerriege eine Vermählung zelebriert, was die Zuschauer begeistert mit Zugaben goutierten.

Kassier Erich Hegglin betonte bei der Jahresrechnung, dass wir trotz der kleinen Einbusse nicht kürzer treten müssen. Sie wurde applaudierend zur Kenntnis genommen. Rene Schmutz als unser Revisor lobte die gute Arbeit und sprach sich in seinem Revisionsbericht für einige Änderungen aus, die vom Kassier umgesetzt werden.

Für den fleissigen Trainingsstundenbesuch konnten folgende Turner geehrt werden: 1. Rang Hansruedi Schüepp, 2. Richi Gauch, 3.Emil Wirth, 4.Markus Strebel, 5.Toni Hufschmid, 6. Franz Gisler, 7.Kurt Hilfiker, 8.Sepp Meier, 9. Kurt von Felten, 10. Jos Baumgartner, 10. Toni Meier. Alle erhielten von Richi Gauch ein originelles Anerkennungspräsent: gespendete Maiskolben der Firma UNICORN, ein paar Cervelats mit der zugehörenden Tube Senf. Sie sollen symbolisch für Power auch im neuen Vereinsjahr sorgen.

Dietmar Blanke hat als Tagespräsident mit seiner bayerischen Sprache, den kulturellen Beitrag an unserer GV eingebracht. Als sehr aktives Riegen- und Ehrenmitglied führte er souverän durch die Wahlen und Abstimmungen. Das Präsidium übernimmt Thomi Moor für ein weiteres Jahr. Als techn. Riegenleiter wird Markus Strebel weiterhin in der Turnhalle anzutreffen sein. Erich Hegglin wird weiterhin für die Kasse sorgen und sich auch als Leiter einbringen. Als Nachfolger von Richi Gauch sorgt Erich Meier für unsere Fitness. Jörg Keller wird in die Fusstapfen von Hansruedi Schüepp treten und dafür verantwortlich sein, dass die Geschichte der Männerriege in den Protokollen zu finden sind. Mit grossem Applaus werden sie im Vorstand willkommen geheissen.

Für das Jahr 2012 präsentierte uns Markus Strebel ein Jahresprogramm, das neben den Trainingsstunden, die hoffentlich fleissig besucht werden, wiederum zahlreiche kulturelle und interessante Veranstaltungen anbietet. Turnerischer Höhepunkt ist das Kreisturnfest vom 10. - 17. Juni 2012 in Boswil. Die Männerriege wird am 16. Juni ihr Können unter Beweis stellen. Am 19 .Okt. findet das Unihockey-Plauschturnier nochmals in Muri statt. Die Männerriegenreise vom 25. und 26. August 2012 wird sicher wieder einige zu Teilnahme begeistern. Markus ruft uns in Erinnerung, dass angemeldete Teilnahme auch Verpflichtung bedeutet. Es ist also normal, dass eine Entschuldigung auch zur Verpflichtung gleich welcher Anlass, gehört.

Aus der Versammlung kommt der Antrag zu prüfen, ob nicht der Trainingstag Freitag mit einem andern Wochentag getauscht werden kann. Immer mehr Turner haben am Freitag noch andere Verpflichtungen und müssten so dem Training ungern fern bleiben.

Unsere Trainingsstunden finden jeweils am Freitagabend von 20:00 bis 22:00 Uhr statt. Wer sich mit sportbegeisterten Männern, mit Fitness und Spiel aktiv bewegen und fit halten will, darüber hinaus aber auch die Geselligkeit schätzt, ist bei uns in der Turnhalle herzlich willkommen. Unsere Internetseite www.stv-niederwil.ch gibt ausführlich Auskunft was so während dem Jahr bei uns alles läuft.

Hansruedi Schüepp

Bilder: V.L.: Mit grossem Applaus und einem feinen Tropfen wurden Dietmar Blanke, Hansruedi Schüepp und Richi Gauch geehrt und verabschiedet.

V.L.: Der neu ergänzte Vorstand 2012: Thomi Moor, Präsident; Jörg Keller, Protokoll; Erich Hegglin, Kassier und Leiter; Markus Strebel techn. Leiter und Erich Meier, Leiter.