Damenriege Aristau
45. GV der Damenriege Aristau

Marlene Schweizer
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am Donnerstag, 22. Januar 2015 durfte die Präsidentin, Theres Kaufmann im Restaurant Krone in Birri 22 Personen zur 45. Generalversammlung der Damenriege Aristau begrüssen. Nach dem Apéro wurde ein feines Nachtessen serviert. Noch vor dem Dessert wurde zum geschäftlichen Teil übergegangen. Schnell war das letztjährige Protokoll genehmigt und verdankt. Weiter ging's mit den Mutationen. Erfreulicherweise konnten drei neue Turnerinnen gewonnen werden. Monika Merkli, Esther Hiltbrunner und Susanne Lindner-Mues wurden mit grossem Applaus aufgenommen. Alle Leiterinnen verlasen die interessanten Jahresberichte der entsprechenden Riegen. Im Anschluss präsentierte Angelika Willi die Jahresrechnung. Die Revisorinnen, Elisabeth Gasser und Ruth Huber lobten die vorbildlich und übersichtlich geführte Rechnung, welche anschliessend von der Versammlung mit grossem Applaus gutgeheissen, und somit die Kassierin entlastet wurde. Da keine Anträge eingereicht wurden, erläuterte die Präsidentin bereits das Jahres-programm 2015, dieses wurde gemeinsam besprochen und genehmigt. Aus beruflichen Gründen demissioniert Michèle Vuyk als Leiterin. Sie kann auf insgesamt 11 Jahre Leitertätigkeit zurückblicken. Erst war sie MuKi-, anschliessend KiTu-Leiterin . Viele Kinder werden sich gerne an die gemeinsamen Turnstunden mit Michèle erinnern. Herzlichen Dank für den grossen Einsatz! Erfreulicherweise hat Monika Merkli bereits im Herbst die Leitung des Kinder-Turnens übernommen. Gleichzeitig absolvierte sie den J&S-Leiterkurs. Herzliche Gratulation! Esther Hiltbrunner unterstützt das KiTu tatkräftig als Hilfsleiterin. Wir wünschen den beiden Frauen viele fröhliche und unvergessliche Turnstunden. Vielen Dank! Die Präsidentin, alle Vorstandsmitglieder, wie auch die Leiterinnen und Revisorinnen erklären sich bereit, sich für ein weiteres Jahr zu verpflichten. Alle werden von der Generalversammlung einstimmig in ihren Ämter bestätigt. Wiederum dürfen Rita Müller, Andrea Wicki und Claudia Küng ein kleines Präsent für fleissigen Turnbesuch entgegennehmen. Ebenfalls grosse Anerkennung gilt Priska Waltenspül für 25 Jahre und Angelika Willi für 10 Jahre Vereinstreue. Ein herzliches Dankeschön geht an Marianne Meier und Wolfgang Waldis für die Gestaltung der abwechslungsreichen Turnerzeitung. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Turnerabend vom Freitag/Samstag, 27./28. März 2015 und auf die gute Zusammenarbeit mit allen turnenden Vereinen. Als die Präsidentin ihre Demission aus gesundheitlichen Gründen per GV 2016 bekannt gibt und die anderen VS-Mitglieder ebenfalls ersetzt werden möchten, entfacht eine kurze, intensive Diskussion. Der Vorstand ist bestrebt Nachfolger zu finden. Auch jedes einzelne Mitglied hat die Pflicht, aktiv mitzuhelfen eine Lösung zu finden. Zum Schluss bedankt sich die Präsidentin bei allen Mitgliedern für die diversen Einsätze zu Gunsten unseres Vereins. Auch die Vertreter des Turnvereins, der GerturA, sowie der Männerriege bekräftigen ihr Vertrauen in eine positive Zukunft und danken für die gute Zusammenarbeit.

28. Januar 2015 / Damenriege Aristau/ms