Natur- & Vogelschutzverein
41. GV Natur -und Vogelschutzvereins Berikon und Umgebung

Vorstandswahlen

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Am Freitag dem 26. Februar 2010 fand die 41. GV des NVV Berikon und Umgebung im Waldhaus Berikon statt. Die Präsidentin Rosmarie Groux konnte 30 Personen begrüssen. Nach einem gemeinsamen Imbiss, wurde der geschäftliche Teil um 20.00 Uhr gestartet, der Jahresbericht, die Rechnung, das Budget und die übrigen Traktanden wurden ohne Diskussionen genehmigt. Der Vogel des Jahres 2010, die Mehlschwalbe, ist bei Robert Welti in Berikon ein häufiger Gast. Robert Welti erzählte aus seinen reichen Erfahrungen mit Mehlschwalben als Untermieter.
Als neue Revisorin wurde Liselotte Müller aus Rudolfstetten gewählt und Peter Jungo, aus Zufikon, nach 4 Jahren als Revisor verabschiedet.
Aus dem Vorstand trat Margrit Plaas aus Berikon nach 18 Jahren Mitarbeit zurück und wurde gebührend verabschiedet. Sie kümmerte sich mit viel Engagement um die Ressorts Natur- und Landschaftsschutz, während 6 Jahren um den Jugendnaturschutz Mutschellen und anschliessend um unsere Naturprojekte. Die bleibenden Zeugen sind Weidenhäuser, Igelburgen, Wildbienenhotels und die vielfältige Skulptur als Erinnerung an die 40 Jahre- Feier im Garten des Spychers in Berikon. Als freie Mitarbeiterin wird sie sich weiter um die Belange des Natur- und Umweltschutzes kümmern, z.B. mit Arbeitseinsätzen gegen gebietsfremde Pflanzen (Neophyten).
Zum internationalen Jahr der Biodiversität hielt der Natur- und Umweltfachmann Hans-Ruedi Kunz aus Suhr einen interessanten Vortrag über die Vielfalt und die Gefährdung der Lebensräume, der Pflanzen- und Tierarten.
Der Abend wurde mit anregenden Gesprächen, Kaffee und Kuchen beschlossen.
Wir freuen uns, sie an unserem nächsten Arbeitseinsatz zu Gunsten der Natur begrüssen zu dürfen, am 20. März beim Pflanzen einer Hecke im Beriker Faremoos.
Vorstand NVV Berikon und Umgebung