Fischerverein
40 Jahre Fischerverein Kaisten „Fahrt ins Blaue“

Jubiläums-Vereinsreise

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Kürzlich machten Sie 31 Mitglieder des Fischervereins Kaisten zur Jubiläums-Vereinsreise auf. Die Fahrt mit dem Car führte Sie nach Frutigen, wo man eine Führung im Tropenhaus machte. Zuerst besichtigte man die exotischen Pflanzen und danach die Störzucht. Die Artenvielfalt beeindruckte die Petrijünger. Dann ging es weiter Richtigung Aeschiried, wo man im Restaurant Chemihütte das verdiente Mittagessen genoss. Der Blick auf den Thunersee war traumhaft. Nach der Stärkung ging die Fahrt weiter Richtung Spiez, wo wir das Personenschiff Richtung Interlaken-West bestiegen. Petrus muss ein Fischer sein, das Wetter war prächtig. In Interlaken angekommen, wartete bereits der Car Richtung Meiringen, wo wir via Brünigpass den Heimweg antraten. Mit leichter Verspätung wegen Staus genoss man am Sempachersee das hervorragende Nachtessen. Im Restaurant Gambrinus liess man den schönen Tag ausklingen. Der Präsident Gilbert Gertiser bedankte sich bei Erhard Ackermann für die perfekte Organisation dieser tollen Vereinsreise. (gge)