Musikverein Herbetswil
36. Generalversammlung Musikverein Herbetswil

Jacqueline Grob-Altermatt
Drucken
Teilen

Der Musikverein Herbetswil konnte an der ordentlichen Generalversammlung auf ein intensives und sehr erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken.

Die Jahresberichte von Dirigent Dirk Amrein und der Vereinspräsidentin Sabine Müller-Altermatt waren reich geschmückt mit Lob. So manch schöne Erinnerung ans vergangene Vereinsjahr konnte damit geweckt werden. Als besonderen Höhepunkt konnte die Teilnahme am Eidgenössischen Musikfest in Montreux erwähnt werden. Erstmals nahm eine Musik aus Herbetswil an einem Eidgenössischen Musikfest teil. Dass sogleich der 1. Rang in der Kategorie Fanfare mixte 4. Klasse erreicht werden konnte, löste regelrechte Begeisterungsstürme aus.

Im vergangenen Jahr nahm der Musikverein Herbetswil die Demission von Sabine Müller-Altermatt als Vereinspräsidentin entgegen. Nach zehnjähriger Tätigkeit als Präsidentin, mit vielen Highlights, wie der Einweihung einer neuen Vereinsfahne, der Neuuniformierung, sowie dem Vereinsjubiläum, musste der Musikverein nach einer neuen Vereinsführung suchen. Glücklicherweise konnte an der Generalversammlung mit einem grossen Applaus die neue Führungscrew vom Musikverein Herbetswil gewählt werden.

Die Vereinsführung stellt sich neu wie folgt zusammen:
Jacqueline Grob-Altermatt Präsidentin, Ramona Altermatt-Fehlmann Sekretariat, Daniel Fluri und Chantal Meier Kasse, Patricia Meier-Hug und Simon Fluri Beisitz und Michael Meier Vertretung Musikkommission.
Die Musikkommission besteht aus dem Präsident Michael Meier, Dirigent Dirk Amrein, Beisitzer André Meier, Joël Müller und David Ackermann.

Die neu gewählte Vereinspräsidentin durfte am gemütlichen Teil der Generalversammlung einige Ehrenmitglieder, Partnerinnen und Partner willkommen heissen. Neben Ehrungen und einer Neuaufnahme konnten sich die Anwesenden einen Film vom Eidgenössischen Musikfest zu Gemüte führen. Und auch das bereits zur Tradition gewordenen Unterhaltungsprogramm der jüngsten Mitglieder durfte an diesem Abend nicht fehlen.

Sehr erfreulich ist die regelmässige Neuaufnahme von jungen Musikantinnen und Musikanten in den Musikverein. In diesem Jahr durfte der Musikverein Janis Altermatt in seinen Reihen willkommen heissen. Der 10-jährige Janis spielt bereits seit fast zwei Jahren im Musikverein mit und konnte nun seinen Musikerpass entgegennehmen. Wir freuen uns sehr über diesen Zuwachs.

Wiederum organisiert der Musikverein Herbetswil einen Brunch mit musikalischer Umrahmung. Dieser findet am 7. Mai 2017 im Mehrzweckgebäude in Herbetswil statt. Erstmals in diesem Vereinsjahr finden am 7. Oktober 2017 in Bad Bellingen (D) und am 11. November 2017 in Herbetswil die Gemeinschaftskonzerte mit dem Musikverein Bad Bellingen statt. Die Musikantinnen und Musikanten freuen sich auf das musikalische Projekt und auf viele ZuhörerInnen.

Aktuelle Nachrichten