Boccia Club Möhlin
29. Generalversammlung de Boccia Club Möhlin

Tobias Schürch
Merken
Drucken
Teilen

Am vergangenen Freitag konnte der Präsident Vito Petriella pünktlich um 19:00 Uhr 26 Aktiv Mitglieder zur 29. Generalversammlung begrüssen. Er konnte die Versammlung zügig durchführen, so dass bei den Wahlen und verschiedenes etwas Zeit blieb zum Diskutieren.

Bei den Wahlen kam der grösste Einschnitt, nach 27 Jahren wurde Rolf Bietender aus dem Vorstand verabschiedet und er konnte ein schönes Präsent entgegen nehmen, er wurde unter grossem Applaus zum Ehrenmitglied ernannt. Der Ganze Boccia Club Möhlin möchte sich nochmals recht herzlich bei Rolf für die geleistete Arbeit danken. Als sein Nachfolger konnte Tobias Schürch als Aktuar in den Vorstand gewählt werden. Somit besteht der Vorstand neu aus den folgenden Mitgliedern:

Vito Petriella (Präsident), Franco Petriella (Vize Präsident), Renato Sabatella (Kassier), Tobias Schürch (Aktuar) und Roland Hohler (Beisitzer).

Nun kommen einige Turniere auf den Boccia Club zu, am vergangen Samstag fand in Würenlos die Aargauer Meisterschaft Terna (Dreier Teams) statt, es nahmen drei Teams aus Möhlin teil, leider waren die Resultate sehr enttäuschend und alle Teams scheiden bereits in der ersten Runde aus. Der Sieg ging einmal mehr an den Boccia Club Windisch!

Am kommenden Samstag 25. März findet die Vereinsmeisterschaft Coppia (Doppel) statt, und eine Woche später findet von Dienstag 28. März – Freitag 31. März das Abendturnier in Möhlin jeweils ab 19:15 Uhr statt. Am Samstag 1. April findet dann die Einzel Aargauer Meisterschaft statt und eine Woche später starten zwei Teams am Nationalen Turnier, des FC Luzern, Abteilung Boccia.