Musikgesellschaft
156. Generalversammlung der Musikgesellschaft Dottikon

Sandra Huber
Drucken
Teilen
5 Bilder
Dani Frei Neuer kantonaler Veteran.
GV MGD Feines Znacht während der GV.
Julia Passfall Neue Präsidentin der MGD.
Kurt Grossmann Kurt Grossmann tritt als Präsi der MGD zurück.

Am Freitagabend, 17. Februar, fand im Restaurant Bahnhof die 156. ordentliche Generalversammlung der Musikgesellschaft Dottikon statt. Noch-Präsident Kurt Grossmann führte speditiv durch die Traktanden.

Die erste grosse Position „Jahresrechnung 2016 / Budget 2017“ wurde diskussionslos genehmigt und die Arbeit unserer Kassierin Margrit Schweizer mit Applaus verdankt. Aufgrund von höheren Einnahmen und tieferen Ausgaben resultierte 2016 - nicht wie budgetiert ein Verlust - sondern ein kleiner Gewinn. Das Budget 2017 weist dank dem guten Resultat unseres Anlasses vom letzten November „MGD meets TVD“ einen schönen Gewinn aus. Leider mussten wir im Mai 2016 Abschied von unserem Ehrenmitglied Hans Meier nehmen. Daneben mussten wir auch den Austritt von 3 Mitgliedern verzeichnen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit Sabrina Kamm (Mallets), Celine Frey (Tenor-Saxophon), Melanie Köchli (Klarinette), Reto Fischer (Posaune), Pierrette Bucher (Es-Saxophon) und Fabian Kleiner (E-Bass) gleich 6 motivierte Musikantinnen und Musikanten aufnehmen konnten. Wir heissen die sechs herzlich willkommen! Für 20-jährige Vereinstätigkeit durften wir Bernadette Schmid zum Ehrenmitglied erküren. Daniel Frei wird am Musiktag in Tägerig im Juni 2017 für 25-jähriges Musizieren zum kantonalen Veteranen ernannt. Sandra Huber erhält für ihren Einsatz als OK-Präsidentin „MGD meets TVD 2016“ den goldenen Turnschuh.

Zwischendurch wurden wir mit einem feinen Essen aus der Bahnhof-Küche verwöhnt.

Tagespräsident Adrian Geissmann nahm die Wahlen des Vorstandes vor. Präsident Kurt Grossmann hat im letzten Jahr schon angekündigt, dass er per GV 2017 aus dem Vorstand zurücktritt. Mit einer Laudatio von Rolf Schmid wurde er gebührend verdankt und verabschiedet. Einstimmig wurde Julia Passfall als seine Nachfolgerin in den Vorstand gewählt. Die restlichen Mitglieder des Vorstandes stellen sich alle für ein weiteres Jahr zur Verfügung. In der Unterhaltungskommission tritt Marius Vögtli als Verbindungsperson Vorstand aus. Er wird sich neu als Nachfolger von Elisabeth Friedli um unsere Homepage kümmern. In der PR-Kommission tritt Elisabeth Friedli zurück und wird durch Martina Portmann ersetzt. Mit einem grossen Applaus wurde unser Dirigent Hanspeter Weiss wiedergewählt. Der Vizedirigent, die Mitglieder der Musikkommission, Materialverwalter und Fährich wurden unverändert in ihren Ämtern bestätigt.

Highlights auf dem Jahresprogramm 2017 sind die Unterhaltungskonzerte am 28. und 29. April, die Teilnahme am Musiktag in Tägerig am 11. Juni sowie unser gemeinsamer Anlass mit den „Molotow Brass“ am 21. Oktober. Um 23 Uhr konnte die Generalversammlung geschlossen werden und der gemütliche Teil beginnen.

Aktuelle Nachrichten