Turnverein
129. GV des Turnvereins Meisterschwanden

Neues Ehrenmitglied ernannt

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Am 26. Februar durfte Markus Thöni, Präsident des Turnvereins Meisterschwanden, im Restaurant Traube die 129. Generalversammlung eröffnen und 26 Turner, Frei- und Ehrenmitglieder sowie Gäste begrüssen.
Spektakuläre Ereignisse gab es nicht an diesem Abend, doch erwähnenswert sind die folgenden Punkte:
- Das vergangene Vereinsjahr beinhaltete (u.v.a.) mit den kantonalen Vereinsmeisterschaften in Wettingen, dem Regionalturnfest in Muri, der Teilnahme am Jugendfest Meisterschwanden und den Turnerabenden hochrangige Aktivitäten, welche von allen Vereinsmitgliedern viel Engagement forderten.
- Im Rückblick schilderten Markus Thöni und Oberturner Daniel Siegrist das Vereinsjahr 2009 des Turnvereins, Claudio Meneghin verlas den Bericht der Jugendriege und Urs Wernli berichtete über die Erfolge der Faustballriege.
- Das Jahresprogramm 2010 wartet nebst anderem auf mit dem "Schnellschten Meisterschwandner" im Mai und der Teilnahme am Kreisturnfest in Staffelbach im Juni. Ausserdem wird der Turnverein Meisterschwanden im November die diesjährige Delegiertenversammlung des ATV durchführen.
- Drei junge Turner (Andy Wernli, Patrick Hochstrasser, Claudio Lanfranchi) wurden als Aktivturner und ein junger Turner (Pascal Fischer) als Mitturner in den Verein gewählt. Ein erfreulicher und für den Turnverein Meisterschwanden wichtiger Erfolg; eine "Verjüngung" des Mitgliederbestandes wird sehr begrüsst!
- Sowohl die Vereinskasse (geführt von Claudio Meneghin) als auch die Kasse der Jugi (Nicole Lüscher) werden bestens geführt und befinden sich in einen stabilen Zustand. Im Jahr 2010 ist die Anschaffung eines neuen Vereinstrainers vorgesehen. Die Kassen und Budgets werden von der Versammlung diskussionslos genehmigt.
- Der Vereinsvorstand bleibt unverändert: Präsident Markus Thöni, Oberturner Daniel Siegrist, Jugileiter Kurt Niederhauser, Kassier Claudio Meneghin, Beisitzer Thomas Gerber, Aktuar Claudio Caduff.
- Dem Ehrenmitglied Jörg Stadler wird zu seiner Wahl als Ehrenmitglied des ATV gratuliert und eine Flasche Wein überreicht.
Markus Thöni beschloss sein erstes Präsidialjahr und mit diesem Abend seine erste Generalversammlung souverän. (cca)