Tennis Club
12. Bachstross-Cup

Bereits zum 12. Mal fand letzte Woche auf den Plätzen des Tennisclubs Villmergen der allseitig beliebte Bachstross-Cup statt.

Merken
Drucken
Teilen

Tennisclub Villmergen Auch dieses Mal kämpften 55 Herren und 24 Damen in vier Kategorien um die begehrten Pokale. Zu Beginn des Turniers mussten einige Spiele infolge Regens in die Tennishalle Villmergen verlegt werden. Im Verlaufe der Woche besserte sich das Wetter und der eine oder andere Teilnehmer holte sich beinahe einen Sonnenbrand!

Die Spieler und die zahlreich erschienenen Gäste wurden auch dieses Jahr in unserem Tennisbeizli mit feinen Grilladen und Spaghettis verwöhnt. Ein herzliches Dankeschön an Marianne und Silvio Stierli, die mit viel Liebe, Engagement und unterstützt von vielen freiwilligen Helfern aus unserem Club die Festwirtschaft führten.

Neben den Tennisplätzen waren wieder zahlreiche Autos von unserem Hauptsponsor, der Mercedes Garage Robert Huber AG, zu bewundern. An dieser Stelle möchten wir unserem Hauptsponsor wie auch allen anderen Sponsoren und Inserenten in unserem Programmheft ganz herzlich für Ihre Unterstützung danken. Ohne sie wäre die Durchführung des Bachstross-Cups nicht möglich!

Viel Lob von Seiten der Spieler erhielten auch dieses Jahr wieder der OK-Präsident Paul Breitschmid sowie Lucienne Lienhard für ihre gute Organisation und kompetente Turnierleitung. Dank ihrem unermüdlichen Einsatz konnten alle Partien termingerecht durchgeführt und das Turnier am Sonntag mit spannenden Finals abgeschlossen werden.

Wir gratulieren den diesjährigen Siegern und Finalisten zu ihren Leistungen:
Damen 30+ Breitschmid Ruth - Leu Evelyne 6:4 / 6:1
Damen 40+ Bühler Teresa - Wunderlin Silvana 6:4 / 6:2

Herren 35+ Ritter Beat - Koch Martin 6:1 / 6:3
Herren 45+ Bühler Urs - Meier Willy 5:7 / 6:1 / wo

Gerne möchten wir alle Einwohner von Villmergen und Umgebung anlässlich des TAG DES TENNIS am Samstag, 27. August 2011, zwischen 11 und 17 Uhr zu einem Gratis-Schnuppertag für Jung und Alt einladen.

Legende zu Foto (v.l.): Paul Breitschmid (OK-Präsident), Ruth Breitschmid, Willy Meier, Beat Ritter, Teresa Bühler, Urs Bühler, Silvana Wunderlin, Martin Koch, Lucienne Lienhard (Turnierlei-tung). Es fehlt Evelyne Leu.