Damenturnverein
105. Generalversammlung des Damenturnvereins Aarau

Alle Traktanden genehmigt

Rosemarie Hunkeler
Merken
Drucken
Teilen

Zur 105. Generalversammlung begrüsste die Präsidentin Rosemarie Hunkeler 62 Mitglieder. Nach einer Schweigeminute für die Verstorbenen verlas die Präsidentin den Jahresbericht. Nebst diversen gemeinsamen Ausflügen wie den Wanderungen aufs Schnebelhorn oder ins Ruedertal, einem Wellness-Weekend auf dem Stoos und der Vereinsreise in eine Kräutertrocknerei liess sie nochmals die vielen Aktivitäten innerhalb der Riegen Revue passieren. Die Kassierin Rita Moser erläuterte die Jahresrechnung, die mit einem erfreulichen Gewinn abschloss und präsentierte das Budget für 2011. Beides wurde einstimmig gutgeheissen. Nach einer kurzen Pause stellte Rosemarie Hunkeler ein vielversprechendes Jahresprogramm vor, bei dem alle Sinne angesprochen werden, z. Bsp. beim Besuch einer Buntweberei oder einer Operette, beim Fondueessen oder bei einer Wanderung. Alle Mitglieder des Vorstands sowie die Rechnungsrevisorinnen stellten sich zur Wiederwahl und wurden einstimmig für ein weiteres Jahr bestätigt. 2010 gab es viele runde Geburtstage zu feiern und langjährige Vereinsmitglieder wurden geehrt. Es sind dies: Ilse Gautschi (40 Jahre), Verena Bossard, Erika Nägelin, Ursula Nussbaumer und Hanni Kropf (30 Jahre) sowie Rosmarie Wullschleger (20 Jahre). Unter dem Traktandum „Verschiedenes“ wurde unter anderem eine Neuauflage des Turnblatts besprochen und das Resultat der Tellersammlung für Tixi-Taxi Aargau von rund Fr. 430.- bekannt gegeben. (mst)